Probleme mit Aquaforte DM

ThorstenC

Mitglied
userj schrieb:
......
11500 Liter bei 190 Watt finde ich bescheiden. :(

Suche ja immer noch eine bezahlbare Pumpe die bei etwa 1m Höhenunterschied ca. 20000 Liter/Stunde pumpt bei einem vernünftigen Stromverbrauch. :autsch:

FG
Jürgen
Guck doch mal auf die Kennlinien der wiremesh oder flowfriend.
Vielleicht wären die ja etwas sparsamer.....

Der Knackpunkt ist die Förderhöhe von 1m und dazu noch die hydr. Widerstände der Leitungen...
Das würde ich überdenken....

Um Deine angepeilten 20m³/h auf 1m zu fördern benötigst Du jafast schon 2 von diesen 20000er Pümpchen
oder fast nur eine bei geringer Förderhöhe.... :wink:
 

Fred S

Mitglied
userj schrieb:
Fred S schrieb:
Hallo Jürgen habe jetzt erst deine Frage entdeckt. Also das Optimum unter den Bedingungen lag bei 11500 Litern. Wie viel beim Minimum, das währe 30 Watt, das müsste ich noch messen.
Gruß Fred
Hallo,

danke Fred das hilft mir schon.
11500 Liter bei 190 Watt finde ich bescheiden. :(

Suche ja immer noch eine bezahlbare Pumpe die bei etwa 1m Höhenunterschied ca. 20000 Liter/Stunde pumpt bei einem vernünftigen Stromverbrauch. :autsch:

FG
Jürgen
Bei 30 watt sind es noch 3000 Liter, hab ich inzwischen gemessen.
Ja die Energiesparpumpen drücken schwächer, da wirst du mehr Watt brauchen oder eine teurere Pumpe die dann aber auch mehr Watt braucht.
Gruß Fred
 

userj

Mitglied
ThorstenC schrieb:
userj schrieb:
......
11500 Liter bei 190 Watt finde ich bescheiden. :(

Suche ja immer noch eine bezahlbare Pumpe die bei etwa 1m Höhenunterschied ca. 20000 Liter/Stunde pumpt bei einem vernünftigen Stromverbrauch. :autsch:

FG
Jürgen
Guck doch mal auf die Kennlinien der wiremesh oder flowfriend.
Vielleicht wären die ja etwas sparsamer.....
Hallo,

ja an der wiremesh war ich auch schon am überlegen.
Nun kostet die ja aber auch immerhin 1500.- Euro

Lohnt sich diese Anschaffung, kann mir da jemand etwas dazu sagen?

(Sorry, dass ich vom Ursprungsthema abweiche)

LG
Jürgen
 

guimo

Mitglied
Hallo Thomas,

klar ist das eine super Pumpe, aber wie Jürgen schon schreibt - der Preis ? Wie lange muss die dafür halten !?

Eine Pumpe die 200 Euro kostet und ca. 2-3 Jahre hält, kann man dafür ca. 8 mal kaufen.

Ich glaube jetzt aber nicht, dass die Wiremesh 16 - 24 Jahre hält!

Ist halt eine Rechnung, die man vorher machen und überlegen muss.
 

userj

Mitglied
guimo schrieb:
Hallo Thomas,

klar ist das eine super Pumpe, aber wie Jürgen schon schreibt - der Preis ? Wie lange muss die dafür halten !?

Eine Pumpe die 200 Euro kostet und ca. 2-3 Jahre hält, kann man dafür ca. 8 mal kaufen.

Ich glaube jetzt aber nicht, dass die Wiremesh 16 - 24 Jahre hält!

Ist halt eine Rechnung, die man vorher machen und überlegen muss.

Ja Guido das ist richtig.

Allerdings darfst du auch den Stromverbrauch nicht vergessen. Spare ich mit dieser Pumpe z.B 150 Watt Stom so sind das übers Jahr gerechnet ca. 250 bis 300 Euro. Das heißt nach 4 Jahren hat sich die Pumpe amortisiert.

Und wenn ich hier lese, dass die 20000 Vario bei 190 W gerade mal 11500 Liter pumpt glaube ich schon, dass man hier im Vergleich ca. 150 Watt sparen kann.

Aber das war meine eigentliche Frage, ob das auch so ist.

LG
Jürgen
 
Oben