Propolis ganzjährig als Futterzusatz?

LoW

Mitglied
Hi,

ich schwenke das Futter hin und wieder in Propolis, bis zu welcher Temperatur geht das? Ganzjährig oder jetzt wenn es kalt wird nicht mehr?

Wie macht ihr das?

Gruß
LoW
 

konny

Mitglied
Ich weiß nicht warum man das macht. Wenn das Futter hochwertig ist braucht es keine weiteren Zusätze und Propulis wende ich nur an wenn es gebraucht wird.
Einen Nutzen in der Dauergabe sehe ich nicht, eher einen Nachteil in der Gewöhnung.
 

edekoi

Mitglied
Ich sehe auch keinen Nutzen darin den Darmtrakt der Koi mit Propolis zu desinfizieren.

Oder warum setzt du es über das Futter ein?
 

Fred S

Mitglied
Hallo LoW
Überleg mal, je kälter das Wasser umso schlechter die Futterverwertung und dessen Inhaltstoffe und dann entscheide selbst ob es sinnvoll ist.
Im übrigen ist Propolis ein natürliches Antibiotikum und wann Antibiotika sinnvoll ist muß man dir sicher nicht sagen. :wink:
 

Creoclotron

Mitglied
Ich finde es nicht ratsam, Propolis auf Dauer im Teich zu verwenden. Wir Menschen brauchen auch nicht nur im Winter Antibiotika. Die Fische müssen Ihr Immunsystem selbst stärken.
 
Oben