Skimmerfrage

Matts

Mitglied
Guten Tag liebe Koi-Freunde,

ich freue mich hier sein zu können und belästige euch auch schon direkt mit einem meiner Ideen. :)

Mein Teich ist rechteckig gebaut und exakt an jeder Stelle 2 Meter tief. Blöderweise habe ich beim bauen auf einen Schimmer verzichtet. Das Nachrüsten ist ebenfalls nicht mehr möglich, da die Wände komplett aus mindestens 30 cm dicken Beton bestehen.

Ich überlege nun schon seit einiger Zeit, wie ich trotzdem eine Oberflächenabsaugung hinbekomme und jetzt kam mir die Lösung. Ich habe bereits einen Standskimmer gekauft (110er Rohr, mit Aufsatz und Standfuss
Anschluss für eine Pumpe) Natürlich möchte ich diesen nicht auf den Boden Stellen. Also überlegte ich mir eine Halterung zu basteln um diesen passend in den Teich zu hängen. Nun meine Frage...:
Womit kann ich am besten das Wasser anziehen? Eine normale Teichpumpe wird wohl nicht gehen oder? Meine Idee wäre in dem Skimmerrohr eine Rohrpumpe zu installieren...

Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen und noch ein paar gute Tipps geben.

Achja, mein Teich ist 2,5m breit und 3,5m lang.

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße

Matts
 

ScaryMovie2

Mitglied
Aus welchem Material besteht die Folie? Mit einem Kernbohrer sollte es möglich sein, die kann man im Baumarkt ausleihen. Wenn Du Wasser ablässt, kannst du zB vom Filterkeller bohren, danach die Folie dort öffnen...

Ich würde nicht den Weg mit nem Standskimmer und Rohrpumpe gehen...ist wieder extra Stromfresser etc. Dann die Halterung muss ja auch befestigt werden, was bestimmt bescheiden aussieht...
 

Matts

Mitglied
Hallo Christian,

vielen Dank für die Antwort.
Die Folie ist eine EPDM-Folie.

Würde es denn theoretisch mit meiner Idee funktionieren? Der Strom ist erstmal nebensächlich.
 

Münsteraner

Mitglied
Du baust einen Koiteich ohne Skimmer? Wer hat dich denn da be- bzw. verraten?

Du willst ja den Dreck von der Teichoberfläche in den mechanischen Filter kriegen, oder? Das Problem, wenn ich das richtig überreiße, ist, dass eine Pumpe, die am Skimmer angebracht wird, ja den Dreck fressen muss. Pollen sind ja kein Problem. Blätter ja nach Baumart schon eher. Da gibt es entweder spezielle Pumpen (https://koi-company.de/technik/teichpum ... pumpe.html - aber auch nur bis 30 mm!) oder du muss oben noch ein Gitter einsetzen, welches du je nach Jahres öfters mal leeren musst.

Oder du baust einen Luftheber dran. Der hat keine Probleme mit Dreck, weil der keine beweglichen Teile im Wasser hat. Bei deiner Teichtiefe von 2 m wär das so schlecht nicht.
 
Oben