Spare am Futter, mach dem Tierazrt eine Freude

wr

Business Mitglied
Spare am Futter und erfreu den Tierarzt

Eigentlich ist das die Abwandlung eines Spruchs meiner Oma. Die pflegte immer zu sagen : Junge, was Du am Essen sparst trägst Du später in die
Apotheke . Eine kluge Frau .

Im Aldi Hackfleisch sind 300 Schweine und 50 Rinder, den soviel braucht der Mischer -> viel Spaß beim Festellen der Herkunft
solcher Waren . Ein Tipp für alle Sparfüchse :

Wege des Fleisches Arte Mediatek

Aber was hat das mit dem Futter zu tun ??

Fangen wir mit den Fakten an :

1. zweifelsohne ist Arte ein seriöser Sender , der nicht mit Seifenopern oder fake News aufwarten muß

2. auch die Uni Leipzig und die Uni Rosario ( Argentinien) sind sicher über solche Zweifel erhaben

3. auch der Schweinezüchter IB Petersen Dänemark ist sicher seriös.

4. Soja und teilweise Mais sind mit die billigsten Futtermittelbestandteile

Was aber soll das mit Koi zu tun haben ?
Bekanntermaßen wettere ich seit Jahren gegen Mais und Soja. Nicht weil ich die Pflanzen grundsätzlich für schlecht erachte, so wie sie in ihrer Urform
existiert haben, nein weil sie genmanipuliert wurden.

Genmanipulation ist sinnvoll angewandt sicher ein Segen in der Medizin und wird in Zukunft zu Heilerfolgen führen, die vor Jahren noch für unmöglich gehalten wurden. Die Betonung aber liegt auf sinnvoll.

Ist es aber sinnvoll eine Nutzpflanze so zu manipulieren, dass dadurch die uneingeschränkte Anwendung von Glyphosat ermöglicht wird. Sicher nein.
Hier zeigt sich wieder , dass Gewinnstreben den Leuten manchmal die Sinne vernebelt.

Hier nun aber der Beitrag um den es geht :

Tote Tiere , kranke Menschen Arte Mediatek , Wiederholung Freitag 20.7. 11.30


Allen Tofufans, Sojamilchtrinkern etc, Guten Appetit und für die Koi gleich noch eine Handvoll Futter mit hohem Mais und Sojaanteil, damit was geht.
Die Medizin und Tiermedizin braucht freiwillige Versuchsmenschen bzw. -tiere .
Jeder der den Beitrag sieht, sollte dringend nachdenklich werden , dann wäre schon viel erreicht.

Gruß W.
 
A

Anonymous

Guest
wr schrieb:
Spare am Futter und erfreu den Tierarzt

Eigentlich ist das die Abwandlung eines Spruchs meiner Oma. Die pflegte immer zu sagen : Junge, was Du am Essen sparst trägst Du später in die
Apotheke . Eine kluge Frau .

Im Aldi Hackfleisch sind 300 Schweine und 50 Rinder, den soviel braucht der Mischer -> viel Spaß beim Festellen der Herkunft
solcher Waren . Ein Tipp für alle Sparfüchse :

Wege des Fleisches Arte Mediatek

Aber was hat das mit dem Futter zu tun ??

Fangen wir mit den Fakten an :

1. zweifelsohne ist Arte ein seriöser Sender , der nicht mit Seifenopern oder fake News aufwarten muß

2. auch die Uni Leipzig und die Uni Rosario ( Argentinien) sind sicher über solche Zweifel erhaben

3. auch der Schweinezüchter IB Petersen Dänemark ist sicher seriös.

4. Soja und teilweise Mais sind mit die billigsten Futtermittelbestandteile

Was aber soll das mit Koi zu tun haben ?
Bekanntermaßen wettere ich seit Jahren gegen Mais und Soja. Nicht weil ich die Pflanzen grundsätzlich für schlecht erachte, so wie sie in ihrer Urform
existiert haben, nein weil sie genmanipuliert wurden.

Genmanipulation ist sinnvoll angewandt sicher ein Segen in der Medizin und wird in Zukunft zu Heilerfolgen führen, die vor Jahren noch für unmöglich gehalten wurden. Die Betonung aber liegt auf sinnvoll.

Ist es aber sinnvoll eine Nutzpflanze so zu manipulieren, dass dadurch die uneingeschränkte Anwendung von Glyphosat ermöglicht wird. Sicher nein.
Hier zeigt sich wieder , dass Gewinnstreben den Leuten manchmal die Sinne vernebelt.

Hier nun aber der Beitrag um den es geht :

Tote Tiere , kranke Menschen Arte Mediatek , Wiederholung Freitag 20.7. 11.30


Allen Tofufans, Sojamilchtrinkern etc, Guten Appetit und für die Koi gleich noch eine Handvoll Futter mit hohem Mais und Sojaanteil, damit was geht.
Die Medizin und Tiermedizin braucht freiwillige Versuchsmenschen bzw. -tiere .
Jeder der den Beitrag sieht, sollte dringend nachdenklich werden , dann wäre schon viel erreicht.

Gruß W.
Echt erschreckend dieses Sommerloch...oder wem willst du gerade Angst machen?
Sollen die Rentner Angst vor Aldi haben?
https://www.merkur.de/leben/jede-zweite ... 28051.html
Diese Rentner kaufen schon ganz bestimmt nur das Beste und die einfachen Arbeiter auch...und für die geliebten Koi schon ganz bestimmt nur das teuerste.
:roll:
Du hast nichts neues entdeckt...das war schon immer so, so ist es und so bleibt es...ändere doch diese Situation der Menschen und diese Welt... :roll:
Viel Spaß hier, ich fahre lieber in Urlaub und esse un gelato alla vaniglia am Gardasee! 8) :lol:
 

Martin69

Mitglied
Was ist so schlimm daran mal solch einen Beitrag einzustellen ? Bin selbst im " grünen Bereich " tätig und , glaub mir, es gibt viele Leute die Roundup fast Trinkqualität andichten 8)
Sommerloch ? Hier ?
Dein Beitrag fand ich jetzt informationsloser :?
Schönen Urlaub :lol:
 
A

Anonymous

Guest
Ach Martin...deine Beiträge sind seit Monaten total informationslos... :lol:
Das hier passt zu dir sehr gut, hab viel Spaß dabei... 8) :lol:
 

Martin69

Mitglied
Ja , ich bin nicht mit dem immensen Wissen gesegnet :cry: das richtig schlauen Leute noch Informationen bringen könnte :D
Allerdings kann ich dann noch aus weniger informativen Beiträgen mein Wissen erweitern :wink: So werde ich doch immer schlauer und entwickel mich weiter und der der denkt er weis schon alles , stagniert da doch nur 8) :mrgreen:
 

Fred S

Mitglied
Martin, das hast du schön gesagt, ich bin da voll bei dir :D , der Walter 27 ist mir übrigens auch schon unangenehm aufgefallen :twisted:
Gruß Fred :lol: :lol: :lol:
 

Martin69

Mitglied
Na klar :mrgreen: :thumleft:


und mit den Worten von Assisi

Hilf uns das wir mehr danach trachten zu verstehen als verstanden zu werden . :wink:

Aber nu lassen wir den Walter mal den Urlaub und sein Eis geniessen :lol: :lol:
 
Oben