Teich an hausheizung?

Temi

Mitglied
moin

ich hab den

Also direkt im Filter
Darf ich noch fragen, wie das mit der Hausheizung gelöst ist?
Eigener Kreislauf mit Pumpe oder in eine Heizkörperkreislauf integriert?
Ich frage gerade wie ich meiner Heizung, welche auf einen Außenfühler reagiert, beibringe, dass sie bei, sagen wir 27 Grad Lufttemperatur aber "nur" 24 Grad Wassertemperatur, meinen Teich mit Wärme versorgt weil ich gerne 25 Grad hätte...
 

Flugfisch

Mitglied
Moin

Wenn der Fühler abgeklemmt ist, ist der Befehl -35Grad. Meine Gas-Therme war immer auf Vorlauf 50Grad eingestellt. Ob Sommer oder Winter. Mehrverbrauch war nicht zu spüren. Im Moment bau ich auf Wärmepumpe um
 

Koi_Burk

Mitglied
Hallo
Warum baust du um? Gastherme sollte doch von den Kosten ähnlich aber vor allem im Winter robuster sein.
Welche Wärmepumpe hast du ausgesucht?
Bin auch in der Planung.

VG Burkhard
 

Temi

Mitglied
Frage als (noch) Unwissender - bei Wäremepumpe - nimmt man Wasser am Filtereingang ab und führt es am Ende des Filters wieder zurück? Nehme an die meisten werden keine eigenen Durchführungen am Teich für Heizung mitberücksichtigt haben
 

Flugfisch

Mitglied
Moin
Das kommt drauf an. Meine WP Ist die Hausheizung und da läuft die Teichheizung über einen Wärmetauscher. Keine Verbindung Heizungswasser zu Teichwasser. Bei ner Pool WP wird Teichwasser direkt durch die WP gepumpt
 

Temi

Mitglied
Moin
Das kommt drauf an. Meine WP Ist die Hausheizung und da läuft die Teichheizung über einen Wärmetauscher. Keine Verbindung Heizungswasser zu Teichwasser. Bei ner Pool WP wird Teichwasser direkt durch die WP gepumpt
Danke - das habe ich nicht genau formuliert - die Frage galt für eine Pool-Luftwäremepumpe
 

hundflorian

Mitglied
Ganz verstehen tue ich es aber auch nicht wirklich ?
Wenn ich jetzt Plane an meiner Haussheizung mein Teich anzuschließen, brauche ich nur eine verrohrung zum Teich mit Wärmetauscher, oder .
Habe beim Hausbau bereits drauf geachtet das eine Leitung nach draussen (Terrasse) verlegt wurde mit ein eigenen Kreislauf .
Von der Terrasse zum Teich sind 3m und zum Filter 12m .
Also macht direkt im Teich mehr Sinn, oder.

Sinn ist es die Temperatur Schwankungen aufzufangen im Frühjahr/Herbst oder evtl im Sommer über 22 Grad zu kommen .

Gruss Andre
 
Oben