Teich zu warm?

duke2013

Mitglied
Ich hatte bisher im Mai noch nie solche Temperaturen.Wohne bei Cottbus, im Winter kalt,aber im Sommer leider auch zu warm.
Mein Teich ist nicht direkt abgedeckt, bekommt aber erst gegen Abend Schatten.
Meine Jungs und Mädels fressen nicht mehr, und fangen an am Teichrand zu knabbern.
Macht es Sinn den Filter am Tag abzuschalten, und nur in der Nacht laufen zu lassen?
Leider kann ich die Sauerstoffzufuhr nicht extra regeln.

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß aus dem Spreewald
 

Fred S

Mitglied
Was heißt hier Teich zu warm, wie warm ist er denn?
Ich würde wegen dem Nichtfressen nicht gleich in Panik verfallen, du schreibst doch sie fressen an den Algen rum. Meine fressen zum Beispiel vor dem Laichgeschäft auch schlecht und danach fressen sie an den Algen rum um die Eier abzufressen zum Beispiel.
Zur Teichbelüftung nur soviel, je höher die Wassertemperatur umso weniger Sauerstoff kann sich im Wasser halten, das bedeutet Stress bis hin zur Fressunlust.
Filter abstellen warum ? das geht gar nicht, das bedeutet deine Filterbakterien sterben ab und das verschlimmert die ganze Situation. Wenn der Teich durch den Filter aufgeheizt wird dann beschatte ihn und den Teich wen s geht. Aber wie gesagt was ist bei dir zu Warm ?
Gruß Fred
 
Oben