Teichheizung um den Bereich 4°C

kiutsuri

Mitglied
Hallo

Schon mal voraus geplant, suche ich eine Teichheizung, welche mir um den Bereich 4°C anspringt.
Ich möchte die Fische richtig kalt überwintern, doch sicher stellen, dass die Temperatur nicht unter 4°C sinkt.
Ich gehe mal davon aus, dass es eine separate Steuerung zur Heizung braucht.
Kann mir jemand eine Empfehlung abgeben?
 

KoiFanatic66

Mitglied
Ich habe einen 30000l Teich, den ich im Winter komplett mit Stegplatten abdecke.
Bisher haben mir 2 Schego 600W Heizer gereicht, um mind 5°C zu halten.
Entweder mit einer Steuerung oder per WLAN-Steckdosen.
Ich nutze D-Link Schaltsteckdosen und die Teichtemperatur (u.a.) überwache ich online via Mobil Alerts. So kann ich ganz individuell Heizer zuschalten und sehe auch gleich noch über Mobile Alerts, wie sich die Temperatur entwickelt.
 

kiutsuri

Mitglied
Hm klingt auch interessant.

Beim googeln bin ich noch über Inkbird ITC-308 Temperaturregler, Heizen & Kühlen Temperaturschalter, Steckdosenthermostat 230V gestolpert. Scheint mir rein optisch etwas besser Spritzwassergeschützt zu sein.
 

smooth10

Mitglied

Anhänge

Oben