Teichprojekt 2021

oehl89

Mitglied
Guten Abend zusammen,
ich will demnächst anfangen meinen Teich neu zu machen. Die Grundmaße habe ich bereits. Dieser soll 4x2x1,40m betragen (Innenmaße).
Links daneben soll die Filterkammer mit Filteranlage in Schwerkraft sein. (Die Maße hierzu kann 10% varieren)
Geplant ist bisher ein BA sowie ein SK und ein Überlauf. Auf der Amateurhaften skizze habe ich in Paint mal meine Filtervorstellung eingezeichnet, wobei ich mich Frage, ob in dieser Anordnung das Wasser gut gefiltert wieder heraus kommt und sich nichts staut?
Wie ihr auf den Bildern seht, soll das ganze mit 17,5er Schalsteinen gemautert werden, der Teich soll später 50cm OK Terrasse herausstehen.
Die Filterkammern würde ich gerne später selbst mauern, da ich so am flexiblesten bin. (Hoffe ich jedenfalls :) )
Was meint ihr hierzu oder wie wären eure Filteranregungen AUßER TF, VF etc :)
Bin für jeden ehrlich Tipp dankbar!
Grüße
Patrick
 

Anhänge

Kawarigoi

Mitglied
Der Bürstenfilter wäre mir ne Ecke zu kurz. Wenn ihn auf die gesamte Breite machst hättest zumindest 2m für den Bürstenfilter. Ich würde ihn mindestens 80cm breit und 80cm tief machen. Danach würde ich einfach nur noch eine Helixkammer machen.
Ein zweiter Rücklauf in den Teich an einer anderen Seite wäre für die Strömung noch von Vorteil.
 

oehl89

Mitglied
Der Bürstenfilter wäre mir ne Ecke zu kurz. Wenn ihn auf die gesamte Breite machst hättest zumindest 2m für den Bürstenfilter. Ich würde ihn mindestens 80cm breit und 80cm tief machen. Danach würde ich einfach nur noch eine Helixkammer machen.
Ein zweiter Rücklauf in den Teich an einer anderen Seite wäre für die Strömung noch von Vorteil.
Danke dir für deinen Vorschlag. Gleiche Idee hatte ich auch, dann wären beim Bürstenrilter die Ein- und Ausgänge aber seitlich- ob dies dem Flow stört?
 

keule07

Mitglied
Meine Empfehlung wären noch ein zweiter BA in die Mitte sowie noch ein zweiter Rücklauf. So hast Du zum einen ein Backup bezüglich der Pumpen und für den Winterbetrieb kannst Du den Flow besser regeln. Des Weiteren würde ich den Teich mit einer Tiefe von 1,70m planen.
 

oehl89

Mitglied
So Update:
Hatte die letzten Wochen das Thema total verloren da ich beruflich und privat sehr eingespannt war:/
Habe mir jetzt mal die Maße aufgezeichnet in Original Größe. Von der Anordnung her würde ich es so machen:1×Ba+1×SK->Filterbürsten(1,10x0,80×0,80m)->Japanmatten->Tauch UVC-> Helix(700l volumen mit 300l gefüllt)und wieder zurück.
Sickerschacht mit DN400, da kein direkter Kanalanschluss möglich, aber da könnte ich ne Schmutzwasser Pumpe rein tun.
Hatte ja am Anfang zuerst überlegt ob ich statt Filterschwamm/Japanmatten mit Bürste weiter führe, ich denke so habe ich aber weniger grobpartikel im helix dann.
Was meint ihr?
 

Anhänge

Oben