Unbekannte Larven/Käfer/Getier

Münsteraner

Mitglied
Ja, Rückenschwimmer hört sich super an. Passt. Danke.

Baeron schrieb:
Um in einer von dir oft verwendeten Sprache zu schreiben: Notonecta glauca
Ich bin freudig überrascht, wie gekonnt du die junvenielen Tiere der Notonecta glauca z.B. von
Notonecta lutea
oder
Notonecta maculata
oder
Notonecta meridionali
oder
Notonecta obliqua
unterscheidest. :wink: Es soll 5 Arten in Deutschland und noch viel mehr in Resteuropa geben. (o.g. sind jetzt nicht gezielt die deutschen Arten.)
 

Baeron

Mitglied
Gut erkannt das es sich nicht um ein adultes Tier handelt.
Nur drängt sich mir die Frage auf warum du Hilfe bei der Zuordnung eines dir bis eben noch gänzlich unbekannten Spezies suchst um einen Satz weiter diverse Unterarten dieser zu benennen.
Du darfs jetzt natürlich wieder selbstherrlich und selbstverliebt antworten wie ich es bisher kenne.













Oder doch lieber nicht.
 

Münsteraner

Mitglied
Baeron schrieb:
Gut erkannt das es sich nicht um ein adultes Tier handelt.
Nur drängt sich mir die Frage auf warum du Hilfe bei der Zuordnung eines dir bis eben noch gänzlich unbekannten Spezies suchst um einen Satz weiter diverse Unterarten dieser zu benennen.
Du darfs jetzt natürlich wieder selbstherrlich und selbstverliebt antworten wie ich es bisher kenne.













Oder doch lieber nicht.
Tschuldigung ist habe einfach Rückenschwimmer im Wiki geooglet. Ich hatte nur vorher den Namen nicht.
 
Oben