Varietät Ginga

Habe im MK Blog 1944 von der neuen Konishi Varierät Ginga gehört.
Hurra, endlich ein geiler Name für einen meiner ersten Koi, den ich vor einigen Jahren für ein paar Euro als "Ghost Koi" im Baumarkt gekauft habe.... :D
 

Massa

Mitglied
Naja die "Varietät" gibt's ja eigentlich schon lange und er sagt sogar im Video dass sie ursprünglich von einem anderen Züchter aus Niigata "erfunden" wurden und nicht von ihnen stammt.

Ich mein dass die teilweise von Kase gezüchtet werden, bin mir da aber nicht 100% sicher.

Mein Fall sind die Fische ebenfalls nicht.
:wink:
 

Koi-Schmid

Mitglied
Kase hatte diese Tiere zuerst gezüchtet.

Wir hatte vor ca. 12 Jahren dort 2 sogenannte Milky-Way Ginga gekauft. Diese Waren die Lila Metalic und ginrin. Danach verschwanden die Ginga fast komplett aus Niigata.

Am Ende.............eine Laune der Natur........nicht mehr und nicht weniger.
 

Baeron

Mitglied
Hallo
Ich hatte auch mal einen von Kase gezüchteten Beni Ginge .War ein wunderschönes Tier und hatte mir damals sehr gefallen als Anfänger.Heute sehe ich das etwas anders.
Das ist eine alte Varietät und nichts besonderes.
 

Anhänge

Beeheen

Mitglied
Ich habe mir vor Jahren mal ein Ginga von Aoki gekauft. Der Fisch müsste jetzt um die 10 Jahre sein und mittlerweile knapp 80 cm haben. Von der Farbe her zwar recht unscheinbar, nur die komplette Unterseite ist weiß. Aber dafür ist der Fisch sehr zutraulich, verfressen und hat eine gute Körperform.
https://www.youtube.com/watch?v=pk9Bj3qUOX4

Gruß Henry
 

tosa

Mitglied
Beeheen schrieb:
Ich habe mir vor Jahren mal ein Ginga von Aoki gekauft. Der Fisch müsste jetzt um die 10 Jahre sein und mittlerweile knapp 80 cm haben. Von der Farbe her zwar recht unscheinbar, nur die komplette Unterseite ist weiß. Aber dafür ist der Fisch sehr zutraulich, verfressen und hat eine gute Körperform.
https://www.youtube.com/watch?v=pk9Bj3qUOX4

Gruß Henry
Mensch Henry,
da hast du aber den Super-Jumbo-Tosai erwischt, hättest du jetzt die 10 Jahre weggelassen und daraus 3 Jahre gemacht.... dann hättest du dem Guru echt Konkurrenz machen können (Ironie aus) :D :D :D
 

Koi-Schmid

Mitglied
tosa schrieb:
Beeheen schrieb:
Ich habe mir vor Jahren mal ein Ginga von Aoki gekauft. Der Fisch müsste jetzt um die 10 Jahre sein und mittlerweile knapp 80 cm haben. Von der Farbe her zwar recht unscheinbar, nur die komplette Unterseite ist weiß. Aber dafür ist der Fisch sehr zutraulich, verfressen und hat eine gute Körperform.
https://www.youtube.com/watch?v=pk9Bj3qUOX4

Gruß Henry
Mensch Henry,
da hast du aber den Super-Jumbo-Tosai erwischt, hättest du jetzt die 10 Jahre weggelassen und daraus 3 Jahre gemacht.... dann hättest du dem Guru echt Konkurrenz machen können (Ironie aus) :D :D :D
schon mal schnell oder gutwachsende AOKI Koi gesehen oder gehabt?
 
Oben