Wartezeit bei Neu Teich ( Fisch Besatz )

Hary1964

Mitglied
Hallo,
Ich habe einen Teich gegraben, waser ist drinnen, alles ist fertig. doch man sagt mann soll mit Fischen warten. doch das problem ist wie lange? manche sagen 2-3 tage und manche sagen 2 wochen. jetzt frage ich euch, wie lange soll ich warten?
Mit freundlichen Grüßen
Harald
 
Also einfach mal ne frage raus hauen ohne genaue Informationen find ich persönlich nicht so dolle..

Würd mich nicht wundern wenn du keine Antwort bekommst oder den Hinweis hier im Forum zu suchen..
 

Hary1964

Mitglied
Hary1964 schrieb:
Hallo,
Ich habe einen Teich gegraben, waser ist drinnen, alles ist fertig. doch man sagt mann soll mit Fischen warten. doch das problem ist wie lange? manche sagen 2-3 tage und manche sagen 2 wochen. jetzt frage ich euch, wie lange soll ich warten?
Mit freundlichen Grüßen
Harald
Habe 11 m3 1,5 m Tiefe 3000 Helix Spaltsip und ein Vliesfilter!
Mit freundlichen Grüßen
Harald
 

phil

Mitglied
hi,
was erwartest du? er stellt ne frage...ist nun nicht soooo ungewöhnlich in nem forum.
ich wüsste es so auch nicht. ich war so heiss drauf, dass ich am 1. tag 2 baumarktkoi eingesetzt hab. beiden geht es heute gut...ich weiss aber auch, dass das so nicht richtig war.
 

Fred S

Mitglied
Harald, da man davon ausgehen kann das du dein Teich mit vernünftigen Wasser aufgefüllt hast und sogar einen Filter betreibst, kannst du deinen Teich nach 24 Std mit Koi besetzen. Wenn die Wasserwerte im Koiverträglichen Bereich sind und die Temperatur angepasst ist, kein Problem. Du musst die Koi sowieso schrittweise an das Wasser gewöhnen.
Wen s Leitungswasser war das noch Chlor enthielt, ist das ausgegast,
Wen s Brunnenwasser war und die Werte i.O. sind, ist das auch ok.
Gruß Fred :wink: so sehe ich das
 

welle

Mitglied
Hallo Harald,

dass kann man so pauschal nicht sagen, ist je nach verwendeten Wasser unterschiedlich. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich noch ein paar Euro in Teststreifen investieren und Werte durchchecken.

Manchmal ist das Wasser schon nach zwei Tagen in Ordnung, manchmal auch nach Wochen noch nicht :)

Bei Neubesatz, Fische immer langsam an das Wasser gewöhnen lassen.

Grüße
 

kiutsuri

Mitglied
Hallo

Ich würde ergänzend noch fragen wie viele Fische welcher Grösse?
5 kleine Koi mit 15cm dürften kein Problem sein.
10 grössere Koi mit 30cm oder grösser die von Anfang an gut gefüttert werden wollen, überlasten den neuen Filter womöglich.
 

cmyk

Mitglied
1: Keine Geld für Teststreifen rausschmeissen da unbrauchbar.
2: Idealerweise kannst du etwas eingefahrenes Filtermaterial bekommen.
3: Ein paar wenige Koi rein, ich würde bei einem Neuteich nicht gleich Grand Champions einsetzen.
4: Geringe Menge füttern, mit Testreagenzien vor allen Dingen Ammonium, PH, KH, später Nitrit messen. Als erstes kommt der Ammoniumpeak, dann der Nitritpeak.

gruss
holger
 

Hary1964

Mitglied
cmyk schrieb:
1: Keine Geld für Teststreifen rausschmeissen da unbrauchbar.
2: Idealerweise kannst du etwas eingefahrenes Filtermaterial bekommen.
3: Ein paar wenige Koi rein, ich würde bei einem Neuteich nicht gleich Grand Champions einsetzen.
4: Geringe Menge füttern, mit Testreagenzien vor allen Dingen Ammonium, PH, KH, später Nitrit messen. Als erstes kommt der Ammoniumpeak, dann der Nitritpeak.

gruss
holger
Danke Holger für dein Angbot ich habe ca - 150 Liter Helix vom Alten Filter !!
Die Teststreifen nehme ich sowieso nicht. Das Problem ist wie lange muss ich meine Fische im Helterbecken lasen biß das Wasser ok ist?
Mit freundlichen Grüßen
Harald
 

Mario1

Mitglied
Hallo Harald,
ich würde umsetzen, wenn die Temperatur des Teiches in etwa die Temp. aus der Zwischenhälterung hat.
Ciao, Mario.
 

austriacarp

Mitglied
Würde auch sagen das es nur von der Temperatur abhängt denn die Biologie braucht sowieso Wochen bis die eingefahren ist. Ich bin auch nicht der große Wasser Checker würde aber auf jeden Fall den Nitrit Wert kontrollieren wenn der Filter nicht eingefahren ist oder die ersten Wochen nur auf Erhalt füttern.
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Wenn Du die Wasserwerte beobachtest kannst Du die Fische schon nach ein paar Tagen einsetzen.
Achte aber auf den Nitritpeak und füttere erstmal wenig.
Dein Filter hat noch 0 Biologie, also ist nichts da was die Fischkacke abbauen kann.
Daher sind erstmal viele Wasserwechsel nötig.
 

aixkoi

Mitglied
Hi,

sicher solltest du neben Wassertemperatur- auch zu große PH-Wert Differenzen vermeiden.
In jedem Fall Bowl halb mit Hälterungswasser füllen, Koi rein und langsam Teichwasser hinzu fügen. Belüftung dabei nicht vergessen.
 
Oben