Was haltet Ihr von...?

Markus L

Mitglied
Ich wollte mal fragen was Ihr von FOK Biofactor VL haltet?
Ich hab mir das bestellt, und die erste LAdung am letzten SAmstag reingemacht.
Am ersten Tag war das Wasser etwas weisslich.
Am nächsten Tag war es kristallklar!

Habt Ihr da auch Erfahrungen mit dem Mittel?
 

Miller

Mitglied
Hallo!

Ich hole das alte Thema mal hoch da es ja zur Zeit ziemlich aktuell ist.
Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Lg
Steffen
 

Miller

Mitglied
Nö. Kein Bentonit/Montmorillonit.
Martin Kammerer hatte mal nen Blog drüber glaub ich.

Montmorillonit muss man vorher einweichen. Sonst schwimmen Brocken oben. Das Zeug löst sich sofort im Wasser!

Lg
Steffen
 
Hallo Steffen,
Miller schrieb:
Montmorillonit muss man vorher einweichen. Sonst schwimmen Brocken oben.
ich weiß ja nicht welches Mineral Du verwendest, aber mein Bentonit ist extrem fein und klumpt nicht.
Miller schrieb:
Das Zeug löst sich sofort im Wasser!
Das ist auch nicht verwunderlich, denn es handelt sich zu 98% um CaCO3.

Ich bin immer wieder überrascht, aber ist ein bunter Koi auf der Verpackung setzt wohl bei vielen der logische Sachverstand völlig aus. Selbst bei einem "Experten" wie MK. Eigentlich braucht man nur bei der Dosierung zu rechnen. 50g auf 10000 Liter Teichwasser entsprechen 5 mg Mineralien pro Liter. Das sind etwa 2,5 mg Ca/l. 99% der Koihalter könnten mit ihren billigen Tests noch nicht mal, nach Zugabe der Menge laut Dosieranleitung, eine Veränderung im Gehalt feststellen. Von einer Stabilisierung des pH-Wertes (laut MK) ganz zu schweigen.
So ein Päckchen mit 1,5 kg kostet in Japan immerhin seine 13.-€. Auch hier hebt der Zusatz/Bild bezüglich Koi wohl die Preise um Faktor 5-10.
Im Original gibt es keinen Hinweis auf den Zusatz von Bakterien, wie er in Deutschland reklamiert wird.
 

Miller

Mitglied
Hast du ne Probe daraus genommen? Oder woher kennst du die Zusammensetzung?

Montmorillonit trübt das Wasser länger. Und es wird auch viel milchiger beim Einsatz. Denke nicht das es das selbe ist.
 

klaus1

Mitglied
...ich übersetze mal ein wenig :


1 °dH entspricht 10 mg/l CaO bzw. ca. 18 mg/l CaCO3

also sind es 18g je 1000L vom CaCO3 die 1°dH ausmachen

Gibt man von diesem Zaubermittel dann 5g je 1000L dazu ,

.... so wird die Härte dann um knapp 0,3°dH Karbonathärte angehoben !



.... das ist vernachlässigbar wenig :wink:

Um pH stabiler zu bekommen sollten schon so 3° erhöht werden !


...da fragt man sich schon was den pH denn da stabiler werden lässt ? 8)
 

Miller

Mitglied
Das mit Montmorillonit galt einem vorigen Kommentar. Da war der ebay link zu Bentonit.

Also ich kann auf der Packung nix lesen. Aber gut das wir das jetzt wissen. Danke!
 

Miller

Mitglied
Man müsste das Pulver also in 3facher Dosis einbringen um eine Änderung messbar zu machen bzw. das es überhaupt in einem brauchbaren Bereich liegt?
 

Renemo

Mitglied
Noch eine Frage zur Dosierung -
Ich habe es als Gratisgabe zur Futterbestellung bekommen.

Nun will ich es natürlich auch probieren. Da steht, man soll täglich dosieren - dann ist der Beutel ja ratzfatz leer. Wie dosiert ihr/habt dosiert?

Gruß

Rene
 
Oben