Was hilft gegen Schnecken im Filter

schusti

Mitglied
hallo alle zusammen!

habe heuer eine riesen schneckenplage in meinem xl reihenfilter. so gut wie alle filterkammern sind davon betroffen. das lästige daran ist, dass die schnecken eine meiner pumpen so verstopfen, dass ich diese pumpe wöchentlich aus dem biofilter zum reinigen nehmen muss. das ist nicht nur lästig sondern wirbelt jedesmal jede menge bakkis auf. zum zweiten fällt dadurch die wasseraustauschrate enorm runter, sodass es nach ca. 5 bis 6 tagen zur wassertrübung kommt. hat jemand von euch eine idee wie ich diese plagegeister loswerden kann.

danke im voraus
lg aus österreich
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Spül die Filtermedien alle in einer Schüssel durch und schmeiße die Schnecken dann in den Teich. Die Koi freuen sich.
 

Münsteraner

Mitglied
Was hast du denn für eine Pumpe?

Kannst du einen Schmutzauffangkorb vor der Pumpe z.B. aus Ruschelsäcken und Holz basteln? Ich habe so was, weil ich die Pumpe am Ende eines 10 m langen Filtergrabens sitzen habe. Da kommt immer was an Wurzeln, Blättern usw an.
 

Bifimon

Mitglied
Was für eine Pumpe hast du?
Vielleicht kann eine schmutzresistentere Pumpe Abhilfe schaffen.

Teich mit reinem Natriumchlorid aufsalzen.

pH Wert im Teich Prüfen. Bei niedrigeren pH-Werten haben die Schnecken einen weicheren Panzer ( Das schafft jede Pumpe).



In Welchem Medium leben die Schnecken genau?
Eventuell hilft hier austauschen.
 
Oben