Wasserzonen und Wasserfalls im Koiteich so in Ordnung ?

trimar

Mitglied
Hallo zusammen,

nachdem ich seit einigen Monaten STIHallo zusammen,

nachdem ich seit einigen Monaten stiller Mitleser dieses Forums war und das Forum letztendlich auch „Schuld“
daran ist , dass ich meinen Gartenteich aufgelöst habe  .

Jetzt muss endlich ein Koiteich her.

Ca. 7 – 8 Kois.

Der Plan sieht vor.

Der alte Teich ( 10 -11 x 3 Meter) wird vertieft und wenn möglich noch ein wenig breiter + ca. 50 cm. (mehr ist leider nicht möglich)

Leider sind die Gegebenheiten für die Form sehr stark eingeschränkt (Siehe Bild „Alter Teich“)

Folgende Zonen sind geplant / angedacht

Sumpf , Flachzone 20-30 cm Tief 1,50 Meter lang

Tiefzone 1,50 Meter Tiefe ca. 5 Meter lang

„Mittelzone“ ca. 80 cm ca. 2,50 Meter lang.

Soll die Sumpf und Flachzone auf beide Seiten des Teiches aufgeteilt werden ?

Wo den Wasserfall und die Pumpe aufstellen damit schön Bewegung im Wasser ist ?

Wenn ich die Pumpe an der tiefsten Stelle positioniere und den Wasserfalls auf der anderen
Seite (schmalen Seite) des Teiches anbLLER Mitleser dieses Forums war und das Forum letztendlich auch „Schuld“
daran ist , dass ich meinen Gartenteich aufgelöst habe  .

Jetzt muss ein Koiteich her.

Ca. 7 – 8 Kois.

Der Plan sieht vor.

Der alte Teich ( 10 -11 x 3 Meter) wird vertieft und wenn möglich noch ein wenig breiter + ca. 50 cm. (mehr ist leider nicht möglich)

Leider sind die Gegebenheiten für die Form sehr stark eingeschränkt (Siehe Bild „Alter Teich“)

Folgende Zonen sind geplant / angedacht

Sumpf , Flachzone 20-30 cm Tief 1,50 Meter lang

Tiefzone 1,50 Meter Tiefe ca. 5 Meter lang

„Mittelzone“ ca. 80 cm ca. 2,50 Meter lang.

Soll die Sumpf und Flachzone auf beide Seiten des Teiches aufgeteilt werden ?

Wo den Wasserfall und die Pumpe aufstellen damit schön Bewegung im Wasser ist ?

Wenn ich die Pumpe an der tiefsten Stelle positioniere und den Wasserfalls auf der anderen
Seite (schmalen Seite) des Teiches anbringe läuft das gefilterte Wasser durch die Sumpf/Flachzone.

Ist das so SINNVOLL ?


Florian
 

Anhänge

Hoshy

Mitglied
Moin
Wenn du schon einen Koiteich neu baust,dann mit Bodenabläufen und Skimmer und alles in Schwerkraft.Die Pumpe gehört nicht in den Teich und ein Wasserfall wird nur im Baypass betrieben.Ein ständiger Betrieb läßt die Wassertemperatur zu stark schwanken.Sumpfzone und so würde ich weg lassen,hier dann ehr ein Pflanzenfilter im Baypass betreiben.
 

klaus1

Mitglied
Hi,

Pflanzenfilter als Bypass ist gefährlich und nicht empfehlenswert!!


Mach den Teich etwas kleiner und tiefer ..... die Koi werden es dir danken !

Bedenke das du so 80-120% des Teichinhaltes jeder Stunde durch den Filter pumpen solltest !
 

Hoshy

Mitglied
klaus1 schrieb:
Hi,

Pflanzenfilter als Bypass ist gefährlich und nicht empfehlenswert!!
Moin
Warum?Den Pflanzenfilter mit dem gesamten Flow aus dem Filter befeuern bringt nicht viel,denn das Wasser sollte hier langsamer durchströmen.Deshalb im Bypass.
 
Oben