Wer kennt diese Krankheit?

Koitimo

Mitglied
Hallo,
wer kennt diese Stellen auf den Fischen? Es war in den letzten 2 Jahren jeweils ein Tierarzt da der einen Abstrich gemacht hat und Würmer (Hakenwürmer?) festgestellt hat. Habe dann über 3 Wochen eine Behandlung durchgeführt die außer ne hohe Rechnung nichts gebracht hat. Die Kois werden diese stellen nicht los. Sie übertragen sich aber auch nicht auf die anderen Fische. Kann mir Jemand etwas dazu sagen oder sogar eine Behandlung vorschlagen? Vielen Dank im voraus für eine Antwort!
 

Anhänge

konny

Mitglied
Hallo,
sieht nach flächigen Karpfenpocken aus, ich kann jedenfalls auf dem Bild nichts erkennen das dringend behandelt werden müsste.

Mit manchen "Dingen" muss man einfach leben :wink:
 

Biba

Mitglied
Vielleicht hilft es ja Wannenfotos zu machen, näher ran zu gehen, evtl. drauf zu deuten oder mit Grafiksoftware nen Pfeil dran zu malen. Selbst eine Beschreibung was du siehst und was dich stört könnte sehr helfen :)

Und wenn du die vermutlichen Karpfenpocken meinst (helle Stellen), so zeugt das von einem noch immer stark geschwächtem Immunsystem deiner Fische. Bei den aktuellen Temperaturen, gutem Wasser und anständigem Futter sollte das seit gut Anfang Mai kein Thema mehr sein.
 

cmyk

Mitglied
Ich habe sowas auch bei einem Nisai Showa. Betrifft aber nur die Schädelplatte, da löst sich einfach das Rot auf. Sieht optisch aus als würde "der Lack abgehen" :D
Sieht halt sch... aus und hat letzten Spät-Sommer angefangen

Sehr ärgerlich :twisted: aber nix zu machen.
Fisch wird für einen Kasten Bier an meinen Nachbarn transferiert :D

gruss
holger
 
Oben