Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Bürstenfilter
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 12, 13, 14  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maximilian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 21:33    Titel: Bürstenfilter Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo, wir möchten an unserem Koiteich 40qm einen neuen Filter. Bisher hatten wir einen Oase biotec Screenmatic. Dieser hat seine Kapazitätsgrenze erreicht. Ein Teichbauer hat uns einen Bürstenfilter empfohlen.
Koibesatz: 10Stück 45-65cm.
Wie ist eure Meinung?
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 22.02.2017 21:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2790
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 21:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Den Teichbauer wechseln. Cool
_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3514
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 21:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Aber schnell.
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Maximilian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 21:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Welches sind die besseren Alternativen?
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2790
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ein ordentlicher, selbstreinigender Vorfilter.

Vliesfilter halte ich bei der Teichgrösse für unwirtschaftlich.
Es sei denn, Du fändest das dennoch klasse...

Bleiben Trommelfilter oder Endlosbandfilter.

Je nach Budget.

Alles andere wäre gestümpert.

_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
Maximilian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

und die Geräusch Entwicklung?
Kann man den Dreck in eine Sickergrube leiten oder stinkt das?
Nach oben
Geisy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.02.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da gibt es schon mehr Teichbauer die Bürstenfilter empfehlen.
Wenn der Platz vorhanden spricht da gar nichts gegen.

Wenn du Geld genug hast kannst du vollautomatische, platzsparende Highendfilter kaufen.
Da sie auf engstem Raum arbeiten ist es schlecht wenn mal was ausfällt, deshalb am besten zwei davon.
Ach ja und vergeß die Highendpumpe dazu nicht. Very Happy

Hier ein Bürstenfilter mit tollem Wasser.
https://youtu.be/3n2hmIzqa94
Nach oben
Maximilian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hat jemand einen bürstenfilter und kann mir darüber berichten?
Nach oben
Geisy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.02.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Du solltest das unterscheiden zwischen aktuellen Bürstenfiltern und solche von früher mit den komplett vollgestopften Kammern die schwierig zu reinigen waren.

Aktuelle Bürsten werden in Reihen mit Abstand zueinander aufgehängt und das Wasser kann auch drüber und drunter druch.
Reinigen kann man so auch ohne raus heben.
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2790
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na, dann bin ich mal besser raus.... Laughing
_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
walter27
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2017 22:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geisy hat Folgendes geschrieben:
Da gibt es schon mehr Teichbauer die Bürstenfilter empfehlen.
Wenn der Platz vorhanden spricht da gar nichts gegen.

Wenn du Geld genug hast kannst du vollautomatische, platzsparende Highendfilter kaufen.
Da sie auf engstem Raum arbeiten ist es schlecht wenn mal was ausfällt, deshalb am besten zwei davon.
Ach ja und vergeß die Highendpumpe dazu nicht. Very Happy

Hier ein Bürstenfilter mit tollem Wasser.
https://youtu.be/3n2hmIzqa94


Hallo Maximilian,
das ist leider Irreführende Beratung Anno 1889...da hat Thomas Recht...besser raus hier Rolling Eyes
Viel Spaß beim Reinigen und Urlaub brauchst nicht mehr zu planen Mr. Green
Grüße Walter
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 23:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bürstenfilter kannste machen, wenn du dieses bodenständige Gefühl von Kacke an den Fingern unbedingt brauchst.

Billiger ist auf Dauer aber der Trommler. Was du beim Bürstenfilter bei der Anschaffung sparst, musst du für mehr Frischwasser umso mehr wieder raushauen.

Sickergrube? Habe ich mal versucht. Das funzt aber auf Dauer nicht.

Geräusch? Ja, leider. Da musst du ordentlich was drüber bauen bzw. das Teil gut kapseln. Ist kein Spaß.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Geisy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.02.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: 22.02.2017 23:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

https://youtu.be/D2fKw5b_mmw

Dreckig ist da keiner Very Happy
und die 10% Wasserwechsel die du auch mit Trommler etc. machen sollst reichen für die Reinigung.

Hier noch ein sauberes Beispiel
https://youtu.be/IGeEKJfB-PA
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 23.02.2017 00:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geisy hat Folgendes geschrieben:
https://youtu.be/D2fKw5b_mmw

Dreckig ist da keiner Very Happy
und die 10% Wasserwechsel die du auch mit Trommler etc. machen sollst reichen für die Reinigung.

Hier noch ein sauberes Beispiel
https://youtu.be/IGeEKJfB-PA


Das mit dem Wasserwechsel hatten wir schon ein paar mal. Ich mach halt keinen aufgrund von Trommler, Pflanzenfilter und geringem Besatz. Du hast meinen Teich ja mal live gesehen. Ich hoffe, die Fisch habe dich nicht zu traurig angeschaut. Laughing

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Geisy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.02.2013
Beiträge: 263
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: 23.02.2017 11:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

10% Wasserwechsel sind Stand der Dinge egal welcher Filter.
Es ging hier nicht um deinen Teich.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 12, 13, 14  Weiter
Seite 1 von 14


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bürstenfilter als reine Bio Hi-Shusui Haltung & Verhalten 14 30.03.2018 21:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bürstenfilter - extrem Platz sparend Münsteraner Technik 5 07.05.2017 23:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bürstenfilter Maximilian Technik 1 19.04.2017 17:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ozon im Bürstenfilter KOI17033 Technik 20 20.01.2017 23:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meinungsfrage Genesis Bürstenfilter hansemann Technik 29 21.04.2016 09:11 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group