Koi verhalten

tamerki85

Mitglied
Hallo Foren Gemeinde , ich bin auf der Suche nach Antworten was meine Koi haben :?:

Einige meiner Koi scheuern sich, vor kurzem habe ich beobachten wie am Morgen gegen 8:00uhr mein Asagi sich durchgehen gescheuert hat :shock:

Ich war erschrocken als ich das sah...
Meine wasserwerte sind aber i.o Abstrich habe ich auch machen lassen ohne Befund.

Eine Wasser Analyse wurde auch bereits gemacht bei Tauros.

Liegt es vielleicht am co2 wert ?
 

cmyk

Mitglied
wie sind denn die Werte deines Ausgangswassers?

CO2 liegt bei 1mg, bei diesem Wert hatte Josef ( glaube ich ) schonmal Probleme mit andauerndem Scheuern.

gruss
holger
 

GM-Koi

Mitglied
Das Problem habe ich auch im Teich (seit Jahren).
WW alle sehr gut (bis auf CO2)
Tierarztuntersuchungen haben keinerlei Befall ergeben (mehrfach).
Futterwechsel hat nix gebracht.
Mehr/weniger Belüftung auch nicht.
Mit/Ohne Pflanzenfilter auch nicht.

CO2 Problem:
Ausgangswasser : KH 4, PH 8,2-8,4 (Talsperrenwasser), GH 4-5

m.E. half meine Aufhärtung mit Natriumhydrogencarbonat (Natron) das Problem ab KH-6 zu lindern. Dann hätte ich bei PH 8 ca. 1,7mg CO2 im Wasser. m.E. immer noch zu wenig.

Womit könnte ich den KH Wert hoch ziehen, ohne den PH-Wert mit anzuheben?
Habe schon Calciumcarbonat (CACO3) angewendet. Aber bei PH 8 und größer löst sich da nicht viel. Nutze wenn, dann auch feinst vermahlenes Pulver.

Jemand dazu ne Idee? Das Verhalten der Fische des TO ist eigentlich gleich wie bei meinen.
 
Oben