Meine Teichbau doku.....

manu85

Mitglied
So fange jetzt auch mal mit meiner Baudoku an. Hier erstmal ein paar Bilder wie der Garten noch fast heile ist. Da hatte ich nur mal aus langer weile die grasnabe abgestochen um mir mal so ungefähr ein Bild machen zu können.
 

Anhänge

manu85

Mitglied
So hier ein paar Bilder nachdem der Bagger fertig war. Er sollte eigentlich noch viel größer werden aber leider war der Felsen zu hartnäckig für den bagger.
Beim letzten Bild bei dem wo von oben ein wenig weggenommen wurde da möchte ich einen kleinen Flachwasserbereich gestalten.
Bei dem 2 Bild haben wir uns eisen geschlagen um uns malungefähr eine höhe holen konnten zwecks betonplatte.
Beim ersten sieht man wie ich hinten an der wand dass was der Bagger nicht geschafft hat ich mit der hand abgestemmt habe.
(leider habe ich nicht das geschafft abzustemmen wie es eigentlich ursprünglich sein sollte)
 

Anhänge

manu85

Mitglied
Wie man unschwer erkennen kann ist es die bewehrung für die Bodenplatte wo man auch die 2 110 BA sieht die dann in die Filterkammer führen. wir haben den Beton mit der Schaufel und einer Betonpatsche breit gemacht was richtig gut ging. Dafür waren mein Bruder und ein bekannter zuständig. Das blaue gestell ist unsere Betonrutsche mit unserem Mischer wo mein Couseng schön gemischt hat:) bei den letzten 2 Bilder sieht man das ergebniss, was nur mit dem Auge abgezogen wurde und dafür echt Topp ist. Die Bodenplatte ist in der mitte ca 10cm stark und an dem Rand ca 25 cm stark ist.
 

Anhänge

Hoshy

Mitglied
Sieht doch schon mal prächtig aus.Ohne Bagger wäre das bestimmt eine Knochen Arbeit geworden.
 

manu85

Mitglied
Die Teichgröße ist ungefähr 5.50 lang, 4,0 breit und ca 2,10 tief. Er wird mit 24 hohlblocksteinen gemauert und dann von innen mit schlämme un silolack gestrichen. den filter mauer ich selber.
In die erste kammer kommt fürn anfang eine Sipa hinein
2 kammer helx ruhend
3 kammer bewegt
4 kammer teils matten und dahinter dann die 2 pumpen
5 Kammer kommen dann die Schmutzabläüfe von den einzelnen Kammern zusammen die ich an den kanal anschließen tue. Der Filter wird ca 1,30 breit werden und so um die 1,20 tief. Habe 2 BA und einen Skimmer

So nun hoffe ich auf Kritik:)
 

manu85

Mitglied
ohne bagger wären nur die ersten 60 cm gegangen wir haben richtig felsen das hätte man so nicht geschafft. hier nochmal mehr Bilder einmal von den kleinen Dreckhaufen der jetzt im garten seinen platz gefunden hat :D und von den Mauersteinen es sind aber nicht alle 4 paletten stehen schon auf der bodenplatte. die großen steine die oben am Teichrand liegen werden dann irgendwie ans mauerwerk gerückt sodass das wasser dann bis an die steine kommt. es sind aber nicht alle steine es liegen noch welche auf der Wiese.
 

Anhänge

manu85

Mitglied
habe heute schonmal die ersten schichten gemauert. Morgen werden die restlichen anderthalb schichten gemacht und dann wird erstmal von außen mit dickbeschichtung schwarz gemacht, Noppenbahn ran und die 3 reihen erstmal wieder verfüllt.
 

Anhänge

MARKUS40

Mitglied
Hi
Ein Tolles Project :thumleft:
Leider sehe ich bei bild 0071 hinten das du 90 ° bogen eingebaut hast dat ist gar nicht gut,bei Fadenlagen sind Verstopfungen vorprogrammiert.
Ich verfolge dein Teich-bau weiter hin mit große Interesse.
LG Markus.
 

manu85

Mitglied
die Ba sind im beton, sieht man nur nicht weil eine folie drauf ist und darauf betonwasser. warum Eisen in der Mauer es wird gemauert und nicht betoniert. es sind Hohlblocksteine und keine Schalungssteine
 

ChristianD

Mitglied
manu85 schrieb:
die Ba sind im beton, sieht man nur nicht weil eine folie drauf ist und darauf betonwasser. warum Eisen in der Mauer es wird gemauert und nicht betoniert. es sind Hohlblocksteine und keine Schalungssteine
Ich kenne mich da nicht aus, Maurer ist mein Kumpel. Ist das mit den Betonsteinen dann auch Stabil?
 
Oben