Vorstellung Teichplanung + Tipps

Schubi1973

Mitglied
Hallo, ich bin neu hier im Forum und freue mich auf eure Tipps :D

Ich möchte im April meinen ersten Koiteich bauen. Er soll ca. 5x5 Meter groß werden. Ich habe vor zwei Zonen zu bauen. Die eine soll eine Tiefe von ca. einen Meter haben, in der Mitte soll dann ein Bereich von 2,50x2,50 Metern mit 1,50 m Tiefe sein. Dort will ich auch einen Bodenablauf einbauen. Zusätzlich soll der Teich noch einen Skimmer als zweiten Ablauf erhalten.
Ist das grundsätzlich so umsetzbar und reichen die beiden Abläufe ?

Bei der Planung für die Filterung bin ich mir noch unsicher. Hier wäre ich für Vorschläge und Anregungen dankbar :D

Danke im voraus !
 

Hoshy

Mitglied
Moin
Die Teichmaße sind mit 5 mal 5m nicht ideal.Wenn du mal einen rausfangen mußt wird das schwierig.Ich würd dir da ehr zu 5 mal 3 m mit einer durchgehenden Tiefe von min 1,70m raten .2,o m wären nach meiner Meinung noch besser,aber hier gehen die Meinungen auseinander.Hier würden dann 2 BA und Skimmer passen.Rückläufe so setzen,das eine gute Kreisströmung vorhanden ist.
Zum Filter,den auf jeden Fall so bauen,das später nachgerüstet werden kann.Du fängst z.B.mit Bürsten als Vorfilter an und wenn Geld vorhanden ist wird auf Trommler oder Endlosbandfilter umgerüstet.
Das Ganze hängt dann auch vom Budget ab.
 

Schubi1973

Mitglied
Danke für den ersten Tipp ! Das mit den Maßen ist ein guter Tipp, 3x5 m hört sich gut an.

Würdest du eine einheitlich Teichtiefe wählen oder wäre das mit der Abstufung ok ?

Zwei Bodenabläufe sind bei einer so geringen Größe erforderlich, bzw. muss das wegen der Strömung sein ?

Und hättest du einen Tipp für einen fertig zu kaufenden Filter mit Pumpe ? Das Budget ist natürlich knapp... :roll: :D

Danke im Voraus !
 

Hoshy

Mitglied
Moin
Je mehr Volumen und durchgehende Tiefe,desdo konstanter bleibt die Wassertemperatur und das ist bei der Koihaltung ein wichtiger Faktor.Für einen BA mit 110er Rohr kannst du mit 10 m³/h rechnen.Plus Skimmer mit 6-8m³/h.Auf diese Weise bekommst du die Anzahl der BA zum Teichvolumen raus.Meinen Filter habe ich aus Beton gegossen und mit PVC Folie ausgekleidet.Je mehr du selbst machen kannst,je mehr kannst du auch sparen.Und im lauf der Jahre kann man dann immer weiter Aufrüsten.
 

hermann0817

Mitglied
Mein Tipp bei einer konstanten Tiefe von 1,8m:

5x3x1,8m = 27m³

da würden dann 2 BA und 1 Skimmer reichen.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

LG
 

Schubi1973

Mitglied
Danke für eure Tipps ! Also ratet ihr mir von zwei unterschiedlichen Zonen eher ab ?

Hättet ihr einen Tipp wenn Ich auf einen Schwerkraftfilter verzichten würde ? Habe ein kleines Gartenhaus in den ich den Filter gut unterbringen könnte.
 

ThorstenC

Mitglied
Mit der beste Platz für ein Schwerkraftfilteranlage ist ein Kellerchen im Schuppen.
Wettergeschützt und mit Klappen/ Rosten obendrüber immernoch als Stauraum nutzbar. :wink:
 

Münsteraner

Mitglied
Schubi1973 schrieb:
Hättet ihr einen Tipp wenn Ich auf einen Schwerkraftfilter verzichten würde ? Habe ein kleines Gartenhaus in den ich den Filter gut unterbringen könnte.
Ja, wenn du vorher auf den Schwerkraftfilter verzichten möchtest, dann würde ich mir den Jahresurlaub 2021 schon mal fest für einen durchgreifenden Teichumbau (Umbau auf Schwerkraft) reservieren. :lol: :lol: :lol:
 

Hoshy

Mitglied
Moin
Dein Plan war 5 mal 5 m ,also ist da noch Platz für den Filterkeller am Teich.Schwerkraft ist energiesparender als gepumpt.Terasse oben drauf und die Familie kann am Teich sitzen und Fische gucken.
 

Schubi1973

Mitglied
Danke , ich bin ja für alle Anregungen offen...Urlaub 2021 gestrichen :lol:

Wenn ich den Teich 3x5 m machen würde hätte ich noch Platz für den Pumpengraben mit Schwerkraftfilter. Könntet ihr mir da einen empfehlen den es fertig zu kaufen gibt oder sollten man den selber auch z.B. Regentonnen bauen ?
 

Münsteraner

Mitglied
Mauere dir den Filtergraben und lass alles mit PE oder so auskleiden.

Vorne kommt ein Einhängetrommler (die sind relativ preiswert und haben keine Engpässe für den Flow) rein und dahinter halt die Biologie. Wenn dann noch Platz ist, Schilf mit wenig Kiessubstrat in Gemüsekisten.
 
Oben