EM Tomaten

Martin69

Plus Mitglied
Musst ja nicht gleich persönlich werden :oops:

Solch Käfer iss recht flink unterwegs , auch die Larven . Wenn bei dir halt die Läusepopulation so gross iss musst du die Schuld nicht bei den Käfern suchen . Du kippst doch auch nicht 20 ml " gärtnerisch chemische Hilfsmittel " auf deinen Rasen und hoffst das dies dann für 1000 qm Garten reicht . ;)

So , nu haste es vom " Berliner " :cool:
 

U250

Mitglied
Habe keinen Rasen. :)
Ansonsten passt das aber, ich sagte doch: Die Käfer sind zu lahmarschig bei der Masse von Läusen bei mir...:cool:
 

Martin69

Plus Mitglied
Habe keinen Rasen. :)
Ansonsten passt das aber, ich sagte doch: Die Käfer sind zu lahmarschig bei der Masse von Läusen bei mir...:cool:

Und wer / watt iss nu das Problem ?? ;) Schaffe mehr Käfer ran und dir wird geholfen :cool: Dermaptera solln übrigens auch effektiv sein .
Persönlich muss ich aber auch noch Mehltau behandeln und bleib bei Marien ;):p
 
Fred, nutze das Lebermoos und behandle die Tomaten vorbeugend gegen die Kraut- und Braunfäule.
Bei der Wetterlage geht es ganz schnell und die Pflanzen sind infiziert.
 

Fred S

Plus Mitglied
Fred, nutze das Lebermoos und behandle die Tomaten vorbeugend gegen die Kraut- und Braunfäule.
Bei der Wetterlage geht es ganz schnell und die Pflanzen sind infiziert.
Ja :)
Hab zur Zeit noch ein anderes Problem, einzelne noch grüne Tomaten haben einen schwarzen Fleck :rolleyes:o_O
Hab heute Tomatendünger/Bio geholt.
 
Oben