Schlammabbau Bakterien

Fred S

Mitglied
Na, selbstverständlich haben die Zugang, ich hatte mal Bilder reingestellt vom Ablaichen, da haben die Koi aus der schön blühenden Seerose "Kleinholz"gemacht, aber die hat sich ganz schnell wieder erholt. Die ist natürlich schon mehrere Jahre im Teich und muss jedes Jahr im Frühjahr eingekürzt werden, da könnte ich dir ein groooßes Stück abgeben. Das erste Grün wird natürlich gern abgerissen und ich hab ja nicht wenige Koi die sich daran versuchen, aber auf Dauer gewinnt die Seerose. Mehr Schaden macht da inzwischen der Seerosenkäfer bzw. seine Larven die fressen lauter Löcher in die Blätter - sieht nicht schön aus.
Wenn die Koi natürlich nicht s anderes zu tun haben, als eine Seerose zu vergewaltigen dann bleibt nicht viel übrig.
Wenn ich nicht gerade Eisbergsalat habe, hau ich inzwischen auch mal Löwenzahn in den Teich, da haben sie was zu tun und fressen es inzwischen auch gern.
Solltest du vielleicht auch mal probieren dann lassen sie deine Seerose vielleicht in Ruhe. :D
Gruß Fred
 
Oben