Was iss das ?

Martin69

Mitglied
Hallo

Hab heut mal den Teich bearbeitet und entdeckt , das dieses Getier ( Bilder ) überall " wohnt " :?

Meine Fragen dazu :
Worum handelt es sich ? ( gebt mir aber mal etwas Lateinisches mit dazu , da die deutsche Bezeichnung immer stark variiert :wink: )
Da die so massiv auftreten ( nicht nur in den Zuläufen vom Teich , sondern auch stark an den Skimmerkörben , hab ich Bedenken , das die in den gesammten Rohrleitungen " hausen " :| und weiss jetzt nicht , ob das einen negativen Einfluss auf den Durchfluss haben kann :?
Weiss , das hier schon mal drüber geschrieben wurde , kanns aber nicht mehr finden . Bilder sind jetzt auch nicht die Besten , aber ich denk , man erkennt was . Sieht mir nach Mückenlarven aus , aber sind auch so spitze Gehäuse mit dabei :( Wenn .. Ja .. dann brauch ich auch ne Gegenmassnahme :wink: )
 

Anhänge

makirsch

Mitglied
Kribbelmückenlarven.

Sind oft dort wo stärkere Strömung herscht.

Die Bisse der geschlüfpten Mücken sind teilweise recht heftig.

lG
Martin
 

Martin69

Mitglied
makirsch schrieb:
Kribbelmückenlarven.

Sind oft dort wo stärkere Strömung herscht.

Die Bisse der geschlüfpten Mücken sind teilweise recht heftig.

lG
Martin
... mehr Input ... :? Kribbelmücken mag ja , bei dir , viel aussagen ... mir sagt das nichts :| aber ich glaub ich krieg langsam ne Richtung , über geführte Gespräche :idea:
 

makirsch

Mitglied
Martin69 schrieb:
makirsch schrieb:
Kribbelmückenlarven.

Sind oft dort wo stärkere Strömung herscht.

Die Bisse der geschlüfpten Mücken sind teilweise recht heftig.

lG
Martin
... mehr Input ... :? Kribbelmücken mag ja , bei dir , viel aussagen ... mir sagt das nichts :| aber ich glaub ich krieg langsam ne Richtung , über geführte Gespräche :idea:
lies dir den Wiki Eintrag durch: https://de.wikipedia.org/wiki/Kriebelm%C3%BCcken

du kannst die Larven ohne Probleme in den Teich geben, deine Fische werden sich freuen :)

lG
Martin
 

Münsteraner

Mitglied
Die Mücken tun deinen Fischen wohl nix. Aber wenn man abends so zwischen 20:00 und 24:00 Uhr mit kurzer Hose und barfuß am Teich sitzt, dann kann das schmerzhaft sein. Das sind so kleine schwarze Fliegen. Ich glaube die Beißen und stechen nicht.

Aber da scheint ja dieses Jahr eh keine Gefahr zu bestehen. :oops:

Ob man dagegen was machen kann, weiß ich nicht. Socken anziehen ist zumindest eine Lösung.
 

Martin69

Mitglied
So ganz überzeugt mich das nicht :? , sehen wohl ähnlich aus , aber nicht 100 % . Auch saß ich schon , im T-Shirt am Teich , kurze Hose letzt Jahr auch oft , aber Bisse hat ich bisher nie :|
Geh morgen mal mit der Kamera ran , dann sieht man mehr :wink:



Aber Indikatoren für Wasserklasse I -II las ich :lol: , na schau an :wink:
 

sammy

Mitglied
was iss das

:lol:

Oh Mann, wenn das Kriebelmücken :mrgreen: werden :mrgreen: ,
dann, nacht Johanna :roll: :roll: ,
die beissen, das dauert bis man die Entzündungen weg bekommt,
das geht durch`s Shirt durch :mrgreen:
Da hilft nur gut einsprühen mit Mücken + Zeckenspray.
Sonst kannst Du das Sitzen am Teich voll vergessen :evil: :evil:
Vielleicht bist Du ja einer von den ganz wenigen Menschen,
an denen die Biester :wink: vorbei fliegen :wink: :?:

Viel Glück Sammy :wink: :wink:
 

Biba

Mitglied
Weiss nicht ob es bei den Kribbelmücken auch funzen würde, aber ich bekam mal den Tipp wenn man Mückenlarven im Teich/Filter hat, soll man mal eine oder zwei der Antiflohtabletten für den Hund rein tun.

Hab das noch nie ausprobiert und kenne auch die Inhaltsstoffe der Flohtabletten nicht, aber es soll Wunder gewirkt haben.

Sammy: Gibst du Paulchen so Tabs auch? Wenn ja, schau mal bitte was da drin ist und ob es dem Gewässer schaden kann...
 

Biba

Mitglied
Ach BTW Martin: Mach doch mal bitte ein besseres Foto, wo man weniger den nicht betroffenen Schlauch und sehr viel schärfer die befallenen Stellen sehen kann. Vielleicht noch mit einem Zollstock zum Größenvergleich?

Wäre äschd voll durfte von dir :D
 

Martin69

Mitglied
Leider sind nicht mehr viele von den Tierchen zu sehen , " Häuser " sind noch :D
Sollte das denn wirklich Kriebelzeugs sein , brauch ich Gegenmassnahmen , datt kann ich nicht brauchen :evil:
Hab überlegt ein Pfund Salz in die Skimmer zu geben und dann das Systhem ne halbe Stunde zu stoppen , damit sich in den Rohren ne gute Lauge bildet :? ... sinnvoll ???
 

Biba

Mitglied
Martin69 schrieb:
... ohne Zollstock :? ... kam zu spät ( dein Wunsch , oh Biba :lol: ) hoffe geht ... iss n Aquaskim 40 Korb :wink:
Das war doch bloß der Nachsatz. Hättest den Post mal ganz durchgelesen bevor du wie vonner Tarantel gestochen losrennst Bilder machen. :D :D

Schaut aber aus wie bei mir. Hab ich auch im Auslauf sitzen und genau dabei soll das mit den Flohtabletten geholfen haben. Die Rohre sind frei.

Übrinmgs hängt das mistige Zeugs auch auf dem Quarzglas der UVC. Das macht denen scheinbar nüscht aus :)
 

Biba

Mitglied
Martin69 schrieb:
Leider sind nicht mehr viele von den Tierchen zu sehen , " Häuser " sind noch :D
Sollte das denn wirklich Kriebelzeugs sein , brauch ich Gegenmassnahmen , datt kann ich nicht brauchen :evil:
Hab überlegt ein Pfund Salz in die Skimmer zu geben und dann das Systhem ne halbe Stunde zu stoppen , damit sich in den Rohren ne gute Lauge bildet :? ... sinnvoll ???
Leg nen ordentliches Stück Fleisch dazu. Sollte nen prima Pökelfleisch geben dann. Toll für Kassler oder Schmorbraten :D
 
Oben