Columnaris erfolgreich behandeln?

Teich4You

Mitglied
guimo schrieb:
Hallo Martin,

schön das wieder alles in Ordnung ist. Mit welchem Medikament wurde bei Dir behandelt ? Und zum Zusetzen neuer Fische - also ich an deiner Stelle, würde da in diesem Jahr drauf verzichten. Las deine Koi sich jetzt erst mal richtig erholen, denn auch wenn sie wieder munter schwimmen und fressen, Stress war das glaube ich genug für die Fische und weggesteckt haben die das noch nicht vollständig.
Wie gesagt, ist meine Meinung, andere mögen es anders sehen.
Ich sehe das genau so und würde mich auch dagegen aussprechen dieses Jahr neue Fische einzusetzen.
Wenn du nächsten Mai/Juni immer noch Problemfrei bist, würde ich erst wieder darüber nachdenken.
 

Münsteraner

Mitglied
martin28bln schrieb:
Für mich die Frage, ab wann ich wieder Fische dazusetzen darf/sollte? Würde gern den Teich wieder etwas füllen.

Gruß
Ähm, diese Saison gar nicht, würde ich vorschlagen. Hattest du nicht, Columnaris und Behandlungsstress? Sei froh dass nicht alle hops sind. Willst du diese Saison etwa noch einen bakteriellen Vergesellschaftungsstress oben drauf packen?
 

martin28bln

Mitglied
Beides richtig. Jedoch waren die Fische schon vor 14 Tagen gut drauf und es gab lediglich noch Antibiotika über das Futter.

Sicher kann jetzt keiner in die Fische gucken wie deren Zustand wirklich ist aber sollte man wirklich solange warten müssen bis man wieder Fische dazu kauft?
 

michael w

Mitglied
Hallo,

da schließe ich mich den Anderen an.
Auch wenn es den Fischen augenscheinlich wieder gut geht, sind sie
immer noch etwas geschwächt.
 
Oben