Erfahrungen mit unterbrechungsfreier Stromversorgung am Koiteich

michael w

Mitglied
Hallo,

seit doch mal ehrlich.
In der heutigen Zeit fällt doch eher die Technik als der Strom aus.
Mal etwas durch gesponnen.
Für wie lange fällt wenn es doch so sein sollte der Strom aus?
1; 2, oder 3 Stunde. Solange hält eine für den Bereich überschaubare USV.
Steht ein Teich diese 3 Stunden nicht durch ist etwas von Haus aus nicht ok.
Fällt der Strom wegen einer Havarie für Tage aus, hält die USV in der Regel auch nicht
so lange, oder?
Kosten und Nutzen sollten doch schon im Verhältnis stehen.
Sicherlich kann man sich eine entsprechende USV zulegen, die gibt es und für den Fall
aller Fälle aller 25 Jahre für einen möglicher Stromausfall. Sicherlich eine Überlegung wert, oder doch eher nicht.
Man kann sich ja auch ein paar Ersatz- Koi zulegen für den Fall aller Fälle :p :cool:
 

AsagiKoi

Mitglied
Ich denke die Diskussion läuft in eine Richtung die nicht angedacht war und ist... Das Grundthema war an dieser Stelle ein anderes, ich kann gerade auch nicht erkennen wo vorgekommen ist das ich um Möglichkeiten gefragt hatte mit größtmöglichem finanziellen Einsatz zum Ziel zu kommen. Ich danke den Leuten an dieser Stelle die versucht haben eine sinnvolle Lösung oder Alternative zu finden. Schade das solche Fragen immer wieder ins lächerliche gezogen werden, evt. wäre eine solche Lösung auch für andere interessant gewesen da aus meiner Sicht ein Stromausfall immer eintreten kann und ob man dann immer vor Ort ist und Abhilfe schaffen kann fraglich ist. Auf der einen Seite werden tausende Euro für Tiere ausgegeben aber wenn der Fall X eintritt ist das Gejammer groß. Ich entschuldige mich dafür daß ich mir Gedanken machen über Dinge die bei mir zum Glück noch nicht eingetreten sind es jedoch jeder Zeit könnten. An dieser Stelle werde ich mich aus dem Thema zurück ziehen.
 

Baeron

Mitglied
Du musst dich halt entscheiden was für dich passt. Pv mit Unsummen an Geld aufs Dach zu montieren um im Notfall Strom für eine Autobatterie zu haben die einen Kompressor antreiben soll halte ich für total übers Ziel geschossen. O2 Flasche ist ausfallsicher hält meiner Meinung nach ausreichend lange um z. B. 2 Tage Stromausfall überbrücken zu können.
Aber jeder wie er will und kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

mkburg

Mitglied
Die Notstrom Funktonalität wurde auch mal im MK Blog gezeigt.
12 V Autobatterie, die ständig gepuffert wird und daran hängt dann auch eine 12 Belüfterpumpe, einfacher geht es nicht.
PV Anlage ist trotzdem eine sehr gute Sache und nicht mehr teuer, rechnet sich nach 5-7 Jahren.
Sollte jeder heute schon haben.
 
Oben