Pilzbefall mit MMS (Chlordioxid) behandeln

tosa

Mitglied
mimmeln schrieb:
tosa schrieb:
Hallo Wolfgang,

Ich bedanke mich bei Karsten für das raussuchen der konzentrationen, die könntest du zumindest nicht liefern!

Mal ganz ehrlich, da ich es nicht ausprobieren will, prickeln 5ml auf der Haut?
tosa schrieb:
Hallo Wolfgang,

Danke für deine Ausführungen, diese sagen mir ganz klar das du keine Ahnung von dem Mittel hast.

Die wäre z.b. In der von mir gelinkten konzentration 6ml/1000l, höhere konzentrationen sind sehr riskant und es besteht das Risiko der Verätzungen.

Und das hast du ganz offensichtlich bei weitem überschritten.
Hallo,
tosa, du offensichtlich aber auch nicht. :lol:
Gruß Martin
Hallo mimmeln,

Dann hilf mir auf die Sprünge, bin ja lernfähig.
 

Hi-Shusui

Mitglied
Na lieber nich. Obwohl :roll: wenn das zeugs Pilz und Co wegbruzelt, vllt bruzelts ja auch das eine oder andere Pfund weg :roll: :mrgreen:
 

Hi-Shusui

Mitglied
Das wird nicht als Medikament verkauft sondern nur als Desinfektionsmittel :wink:
 

Woldeu

Mitglied
Hallo Karsten
Ich wußte nicht das Desinfektionsmittel auch in den Blutkreislauf
gehören.Chlordioxid geht auch ins Blut.
Wolfgang
 

Biba

Mitglied
Und wer darf Medikamente verordnen und anwenden?

A (Anstreicher) B (Heilprediger)
C (Tierarzt) D (Wunderheiler)


"da da da de daaaah"

Telefon- und Publikumsjoker noch verfügbar
 
Oben