Kurze Quarantäne bei Fischen vom seriösen Händler

Fred S

Mitglied
Mensch, jetzt wo viele Händler bei Koi Preisnachlässe und Schnäppchenangebote versprechen, nach dem Motto alles muss raus :D , wird hier Panik gemacht, keine Koi mehr zu kaufen :roll: , ihr werdet euch noch wundern, wie lange noch Temperaturen über 18°C in den Teichen sind.
Das wird der Superkoisommer, mit Wachstumsraten die staunen lassen :lol: :lol: :lol: ,egal mit welchem Futter :D
Gruß Fred :p
 

Anhänge

robsig12

Mitglied
Fred, für Leute mit einer Innenhälterung spricht ja nichts dagegen jetzt Super Angebote zu kaufen. Von daher hat es schon eine Berechtigung jetzt noch Aktionen zu machen. Der Händler sollte aber vor dem Verkauf fragen.
 

Fred S

Mitglied
Du verlangst den Händlern ganz schön was ab :lol: , wenn sie verkaufen wollen und ums Überleben kämpfen :D vielleicht gibt es ein paar Idealisten, die Frage ist nur bis wann sie es für vertretbar halten noch Koi einzusetzen, denn da gehen dann die Meinungen auseinander.
Aber das nur neben bei, trotzdem werden hier Erstaunlicherweise noch Koi angeboten, natürlich nur für Innenhälterung - alles klar :lol: :lol: :lol:
wer s glaubt - ich bin gespannt wie lange noch :frech:

Gruß Fred - ansonsten alles isi :fisch: :fisch: :fisch:

Herr Kammerer verkauft übrigens auch noch fleißig Koi in seinem Blog, die sich noch integrieren sollen :shock: :D
 
A

Anonymous

Guest
robsig12 schrieb:
Fred, für Leute mit einer Innenhälterung spricht ja nichts dagegen jetzt Super Angebote zu kaufen. Von daher hat es schon eine Berechtigung jetzt noch Aktionen zu machen. Der Händler sollte aber vor dem Verkauf fragen.
Robert, jetzt übertreibst du aber wirklich...der Händler sollte fragen.... :lol: :lol:
Kannst langsam zurückrudern... :wink: :mrgreen:
 

Martin69

Mitglied
AndiHagen schrieb:
Guten Morgen liebe Koi Gemeinde.
Ich bin noch nicht der Koi Profi weshalb ich diese Frage stelle. Ich habe vor 2 Wochen 4 Fische von einen Seriösen mir bekannten Händler gekauft, die Fische sind schon 8 Monate bei ihn im Becken sie wurden mehrfach getestet (ohne Befund).

Seid der Ankunft bei mir schwimmen sie in einen 1000 Liter IBC Behälter der mit Pumpe, Filter betrieben wird. Ich denke die Fische sollten sich anan meine Bakterien gewöhnt haben? Es würde immer das Wasser gegen Teichwasser gewechselt.
Zumeiner frage, kann ichdie Neuankömmlinge schon mit im Teich tun?


Ich habe es mal verbessert. Gruß razor72
Ralf , da musst du wohl nochmal ran :wink:


Wo ist denn der Andi und welche der 3 Optionen hat er denn gewählt ?
Klar das es jetzt super Sonderpakete beim Koihändler gibt :wink: :lol:

Fred ... glaube der Sommer iss auf dem Rückzug , könnte noch nen goldenen Herbst geben , aber der wird uns wohl nicht mit solch Temp im Teich verwöhnen

:lol:
 

DirkAn1

Mitglied
Also ich hab ja bestimmt keine Ahnung, aber wenn ich das bisher geschriebene richtig verstanden habe, dann sitzen 4? kois seit 2? Wochen in einem? IBC Container, der, wenn er randvoll ist, 1000 Liter fasst? Und jetzt soll für weitere 3? Wochen noch ein 5ter? Koi dazu???
Aber ich hab wie gesagt keine Ahnung, und noch dazu eine Schreib/Leseschwäche... :roll:

VG
Dirk
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Dirk wo ist das Problem?

Ich habe teilweise 30 Koi auf 6.000l. Viel Wasserwechsel und ein vernünftiger Filter sind allerdings ein muss.
 

DirkAn1

Mitglied
Naja , ich stelle mir das bildlich vor , wenn ich vor einem Ibc stehe , und da sitzen 5 ausgewachsene Kois drin. Ich vermute mal, dass in dem Ibc max. 800L drin sind , um das Risiko von Verletzungen beim ectl. Springen zu minimieren. Dann bleiben doch pro Fisch keine 200L Wasser.
Ich hab schon ein schlechtes Gewissen , wenn ich mal über Nacht 2 Stück in einen Ibc setzen muss.
Aber wie gesagt , ich hab keine Ahnung , nur Bauchgefühl... :?
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Da steht ja nichts von "ausgewaschen", ich würde ich keine 10 Koi von 60cm im 6000`er über Winter halten.
 
Oben