pond support

Koi-Freak

Business Mitglied
Hallo Jan,

stimmt nicht... Die Packung des originals ist schon seit Jahren so. Die Verpackung von dem Bild jetzt hier ist das, was neuerdings unter PS verkauft wird, zum Beispiel auch von Vivani in größeren Gebinden. Ist aber nicht das gleiche.

Gruß Chris
 

tamerki85

Mitglied
Hallo, nach wie vielen Tagen sollte man eine Besserung sehen nach der Anwendung von PS ?

Habe es vor 4 Tagen angewendet (750 Gramm) , das Wasser ist immer noch trüb/grün und Sicht tiefe ca 10 cm .

Ich frage deshalb weil ich ja mal das nachfolge Produkt anti-algenpuder von vivani-fishfood mal benutz hatte und die Wirkung Tag für Tag sehen konnte. nach 3 Tagen war das Wasser wieder klar.
 

tamerki85

Mitglied
Hab ich auch, leider hat sich das Wasser noch nicht gebessert !?

Habe Vivani eben angeschrieben wegen den Verpackungen
 

Anhänge

Koi-Freak

Business Mitglied
Hi,

kein Nachfolger... Nur ein anderes Produkt. Kein Nachfolger deshalb da es DAS original ja noch gibt.

Gruß Chris
 

cmyk

Mitglied
Hallo Michael,

ich habe das Poeder hier bestellt. http://www.beest.nl/nl/vijver/water.... ... 257/p2948/

Das Etikett sieht genauso aus wie vor 2 Jahren und scheint das "originale" zu sein. Das Etikett auf der HP sieht etwas anders aus, nicht davon täuschen lassen.
Aber Vorsicht, es hat magische Wirkung, an dem Tag als das Pulver ankam sind die aufkommenden Fadenalgen innerhalb von 2 Tagen von selbst verschwunden :shock:

gruss
holger
 

Kuckuck Bernd

Mitglied
Hallo Holger,

Aber Vorsicht, es hat magische Wirkung, an dem Tag als das Pulver ankam sind die aufkommenden Fadenalgen innerhalb von 2 Tagen von selbst verschwunden
Bei einigen reicht es sogar die verschlossene Dose auf den Teichrand zu stellen. :lol: :lol:
 

Mario1

Mitglied
Hallo,
ich habe eine vor drei Jahren angefangene Dose im Schuppen stehen und seit dem keine Fadenalgen mehr :wink: .
Ciao, Mario.
 

cmyk

Mitglied
Na, günstiger geht es nicht Fadenalgen zu bekämpfen.
Vielleicht reicht es ja auch eine leere Dose an den Teichrand zu stellen :D

Muss ich mal probieren wenn sie wieder kommen, die Plagegeister.

gruss
holger
 

Koianer2014

Mitglied
Kurze Rückmeldung von mir.
Seit dem ich die Seerosen aus dem Teich habe (vor über 3 Wochen), ist mir aufgefallen, dass der Algenwuchs zurückgeht. Zu mindestens habe ich bis jetzt kein Fadenalgenwachstum. Phosphatgehalt liegt bei 0,4. Letztes Jahr lag dieser bei 0,8.
Ob das jetzt alles damit zusammenhängt, weiß ich nicht.
Letztes Jahr hatte ich am 1.5. die erste Dosierung PS und im April schon einiges an Fadenalgen herausgefischt.
Mal schauen wie es in 2-3 Wochen aussieht.
 
Oben