Test von DAS KOIFUTTER

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

austriacarp

Mitglied
Zusammengefasst wäre eventuell auch festzustellen:
Du bekommst im Januar großzügigerweise Futter für einen ausgiebigen Test, leider war es nur 4 Monate haltbar... :)
Mein aktuelles Futter ist ab Herstellung 2 Jahre haltbar das vorige ebenfalls. Heißt das jetut das das Test Futter 1 Jahr und 8 Monate herum gelegen ist oder das das MHD nicht 2 Jahre ab Herstellung ist?
 
Für alle extrem Interessierten hier die Aufklärung:

Im Januar habe ich Futter kostenlos zum testen angeboten.
Freudig meldeten sich Menschen die es testen wollten.
Leider hat die Mehrzahl der Personen das Futter Zuhause ins Regal gelegt, anstatt wie angenommen, es zu testen.

DAS KOIFUTTER GRÜN war noch in 2020 6 Monate ab Werk Mindesthaltbar.
Demnach bekamen alle Testpersonen knackfrische Ware, die sie aber anscheinend erst mal lagern wollten.

Da eine Haltbarkeit mit 6 Monaten natürlich auch auch eine logistische Herausforderung ist, wurde das Rezept im Jahr 2021 angepasst und DAS KOIFUTTER GRÜN hat nun eine Mindesthaltbarkeit von 18 Monaten.
 

Martin69

Plus Mitglied
Für alle extrem Interessierten hier die Aufklärung:

Im Januar habe ich Futter kostenlos zum testen angeboten.
Freudig meldeten sich Menschen die es testen wollten.
Leider hat die Mehrzahl der Personen das Futter Zuhause ins Regal gelegt, anstatt wie angenommen, es zu testen.

DAS KOIFUTTER GRÜN war noch in 2020 6 Monate ab Werk Mindesthaltbar.
Demnach bekamen alle Testpersonen knackfrische Ware, die sie aber anscheinend erst mal lagern wollten.

Da eine Haltbarkeit mit 6 Monaten natürlich auch auch eine logistische Herausforderung ist, wurde das Rezept im Jahr 2021 angepasst und DAS KOIFUTTER GRÜN hat nun eine Mindesthaltbarkeit von 18 Monaten.

;)
 
Für die Haltbarkeit wurde vor allem mehr getrocknet.

Unabhängig davon wurde bei der Rezeptur Rapsöl durch Fischöl ersetzt.
Ebenso die Qualität des Geflügelmehls angehoben.
 

Bifimon

Mitglied
Ich empfinde die negative Einstellung einiger User als echt unangenehm. Mir ist nicht klar, weswegen man bewusst negative Beiträge abgeben muss, welche außer unangenehme Stimmung nicht zum Thema beitragen.

Sicherlich sind subjektive Test äußerst sinnvoll. Das halbe Hobby ist subjektiv. Man gibt für Fischfutter mehr aus als manche Familien für die eigene Ernährung. Ich kenne den Kanal von Teich & Garten 4 U und habe gern mal reingeschaut. Die Koi haben sich besser entwickelt als meine eigenen. Schlecht kann das Futter nicht sein. Und Probierpackungen im Forum sind doch mal sehr nett. Weshalb es so viel Kritik an Rezept und Abfüllort ist mir unklar. Und bei der Zeit, die in so einem Futterprojekt steckt, sollte auch ein gewisser Gewinn hängen bleiben. Leistungen werden erbracht, die sollten auch vergütet werden. (P.S. Der Name des Furters ist genial)

Zum Thema:

Eventuell sollten sich die Tester auf ein Raster einigen. Zentrale Fragen mit einer Skalenwertung von 1 bis 10.

Für mich als noch nicht Futterbesitzer wären folgende Punkte interessant:

Verfärbungen des Wassers, Fressverhalten der Koi, Belastung Filter ( Dreck & Gestank in Bürsten, Papier, Spühlintervalle), Haltbarkeit, Lagerung, Wasserbelastung


Sind meiner Ansicht nach alles messbare, oder subjektiv gut Abschätzbare Messmethoden.


Liebe Grüße
 

JeMe

Mitglied
Verfärbungen des Wassers, Fressverhalten der Koi, Belastung Filter ( Dreck & Gestank in Bürsten, Papier, Spühlintervalle), Haltbarkeit, Lagerung, Wasserbelastung
Sicher alles relevante Punkte, die objektiv messbar sind. Mich wundert, dass die Gesundheit der Koi hier nicht auftaucht.:oops:
 
Ganz klar, für mich spielt besagtes Futter keine Rolle, aber findest Du nicht, ein "meiner Meinung nach" wäre in Bezug zu Deiner Aussage passender?
Ich finde den Namen total daneben! :)
Wie oft willst du deine Abneigung eigentlich noch raushängen lassen?
Ich glaube das hat man mittlerweile Verstanden das du mit mir oder dem Futter nichts anfangen kannst/magst.
Was drängt dich das in verschiedensten Themen hier im Forum immer zu wiederholen?
 

U250

Mitglied
Wie oft willst du deine Abneigung eigentlich noch raushängen lassen?
Ich glaube das hat man mittlerweile Verstanden das du mit mir oder dem Futter nichts anfangen kannst/magst.
Was drängt dich das in verschiedensten Themen hier im Forum immer zu wiederholen?



Ich kann mich erinnern - Du drohtest mir hier irgendwann einmal...
Meine Aufforderung an Dich:

Ich habe keine Interesse daran, direkt von Dir hier angeschrieben zu werden, Du hast richtig erkannt - mit Deinen quasi Argumenten/Schlussfolgerungen/Feststellungen/Handlungen/"Produkten" kann ich nichts anfangen, Deine Herangehensweise an einige Dinge steht meiner Vorstellung davon völlig konträr gegenüber.

Zwei Personen - zwei Einstellungen halt! :)
Und wenn ich es als erwähnenswert betrachte, beispielsweise ein in vier Monaten ablaufendes Testfutter zu erwähnen, dann ist das so, hier ist ein Koiforum.

Du bist Händler, machst wohl auch Geschäfte über das Forum, die unterschiedlichen Meinungen diesbezüglich gehören eben dazu.
Und entgegen Deiner nicht zutreffenden Aussage - ich lasse eine Abneigung raushängen, eine eigene Sicht der Dinge musst Du mir schon lassen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben