Meine Koi-Nachzucht

tamerki85

Mitglied
Gotti schrieb:
Zumindest gibt sich der Futter-Wissende nicht zu erkennen, wer ist es? Ich gehe mal davon aus dass du auch keine Ahnung davon hast, oder täusche ich mich da schon wieder?


Zur Aufzucht der Koi in diesem Thema gibts ja auch schon mehrere Futterempfehlungen, ich erinnere mich jetzt mal an drei, Chikara, Yoshikigoi und jetzt Saki Hikari Growth.
Und alle drei Sorten sind gut.

Ich konnte auf längere Monate die futtersorten vergleichen auf Platz 1. steht ganz klar mittlerweile saki hikari.
Sehr gute Verwertung mit wenig Ausscheidung und keine Färbung/Belastung des Wassers .

Chikara ist gut Fische wachsen und bauen gut auf, was mich gestört hat sind die ungleichmäßigen chargen und die Färbung des Wassers .

Yoshikigoi auch gutes Futter Fische wachsen, was mir dabei auffiel das der Volumen Aufbau nicht so stark ist wie bei Chikara und Hikari .

Einzige Nachteil beim Hikari ist natürlich der Preis , aber ich beziehe es sehr sehr günstig.

! Dies sind meine eigene Erfahrung an meiner IH !
 

michael w

Mitglied
Hallo tamer,

habe wie schon geschrieben immer nur 3-4 Jungfische.
Meine Erfahrungen decken sich mit einen kleinen Dreher mit deinen.
 
Oben