Neues Koifutter Pondware Pure

keule07

Mitglied
Finde es schon traurig wie sich diverse Kommunikationen in den letzten Jahren hier negativ verändert haben und verwundert nicht das sich zunehmend die Alteingesessenen (nicht alle) zurückziehen. Aber leider ist das wie überall im Netz dem verstecken hinter einem Pseydonym geschuldet bzw. macht es dem einen oder anderen einfacher sich auszulassen. Sehr traurig….
Ja ich habe auch ein Pseydonym aber dennoch bin ich auf eine höfliche und sachliche Art unterwegs, auch wenn mir die eine oder andere Meinung nicht gefällt… jeder darf/soll seine Meinung haben. Aber bitte sachliche und höflich!
 

michael w

Mitglied
Finde es schon traurig wie sich diverse Kommunikationen in den letzten Jahren hier negativ verändert haben und verwundert nicht das sich zunehmend die Alteingesessenen (nicht alle) zurückziehen.
Ja, das ist sicherlich traurig.
Das mit den Alteingesessenen möchte ich aber so nicht unterstreichen.

Ich bin schon mehrere Jahre auch in anderen Foren unterwegs. Dort wird auch ähnlich von Jahr zu Jahr mal so argumentiert.
Das ganze ist halt auch ein wenig ein Generationsproblem und wir dann in diese Nische Früher geschoben.
Klar stehen oft Jüngere anders zum Thema als Ältere.
Klar ändert sich auch der Sprachgebrauch über den Jahren.
Klar lassen sich Neid und vieles mehr erkennen.
Ein pers. Kennen lässt aber dann auch oft die Richtung ändern oder das Verständnis untereinander plausibler werden.
Auch wenn einige aussteigen oder das Interesse verlieren, deren Gründe so verschieden sind wie die Meinungen in einem
Forum.
Klar lässt sich hinter einer Scheiber mit Entfernung die eigene Schwäche schneller oder besser in Stärke umwandeln.
Das war aber schon immer so und wird auch sicher so bleiben.
Mal ehrlich, manche Gründe sind dann schneller in die Nische geschoben als sie wirklich sind.

Möglicherweise ist bei manchen Bergvölkern die Umgangssprache auch etwas rauer und die Erziehung im einzelnen mangelhafter.
Das finde ich pers. natürlich auch nicht gut, werde es aber auch nicht ändern können.
Man muss sich auch nicht unbedingt immer unterordnen, aber in einer Gemeinschaft muss man sich einordnen können,
 

keule07

Mitglied
Ja, das ist sicherlich traurig.
Das mit den Alteingesessenen möchte ich aber so nicht unterstreichen.
Sagte ja… nicht alle.

Generell gebe ich Dir recht aber dennoch bin ich der Meinung das die Umgangssprache ruppiger geworden ist was ich persönlich nicht so toll finde. Und es ist leider auch traurig wenn man immer wieder mal daran erinnern muss. Aber ich bin auch da bei Dir, wenn man sich persönlich einmal gesehen und kennengelernt hat wäre/ist die Kommunikation sicher auch eine andere... und glücklicherweise kennt man den einen oder anderen ja persönlich. ;)
 

Fred S

Plus Mitglied
Kommen wieder vom Thema ab (schließlich gibt's ein Laberthread :D)
Also zurück zum.......
Füttere nun endlich seit gestern Pontware.
Is natürlich etwas kompliziert bei meiner Meute, gerade jetzt nach der Laichzeit ist Nachholbedarf für die Konditionierung angesagt.
Wenn ich nicht breitwürfig in der Mitte anfange zu füttern, hauen sie mir ein Teil vor Fressgier wieder zurück über den Teichrand weil sich alle am Teichrand drängeln und jeder will der erste sein beim fressen dann "kocht" das Wasser, es ist irre und ich muss zurücktreten wenn ich nicht nass werden will. Da fliegt auch mal ne Schuppe, aber was will ich machen :rolleyes::rolleyes:
Sollte Frank vielleicht ein Video schicken mit dem Slogan "So schmeckt Pontware pur" :D:D:p (würde nat. bei anderem auch klappen ;))
Aber wer jetzt keinen Ölfilm mag wird s schwierig, is jetzt keine Kritik aber is so, Skimmer sollte schon sein.
 

Anhänge

razor72

Moderator
Teammitglied
Da es hier um Futter geht habe ich meine Antwort in den Laberthread gepackt.
 

Rascal23

Mitglied
Kommen wieder vom Thema ab (schließlich gibt's ein Laberthread :D)
Also zurück zum.......
Füttere nun endlich seit gestern Pontware.
Is natürlich etwas kompliziert bei meiner Meute, gerade jetzt nach der Laichzeit ist Nachholbedarf für die Konditionierung angesagt.
Wenn ich nicht breitwürfig in der Mitte anfange zu füttern, hauen sie mir ein Teil vor Fressgier wieder zurück über den Teichrand weil sich alle am Teichrand drängeln und jeder will der erste sein beim fressen dann "kocht" das Wasser, es ist irre und ich muss zurücktreten wenn ich nicht nass werden will. Da fliegt auch mal ne Schuppe, aber was will ich machen :rolleyes::rolleyes:
Sollte Frank vielleicht ein Video schicken mit dem Slogan "So schmeckt Pontware pur" :D:D:p (würde nat. bei anderem auch klappen ;))
Aber wer jetzt keinen Ölfilm mag wird s schwierig, is jetzt keine Kritik aber is so, Skimmer sollte schon sein.
Wenn ich von Hand füttere geht das bei mir immer breit über die Mitte. Ich mag es, wenn die Koi über den ganzen Teich schwimmen und ihr Futter zusammensuchen und es entspannt die ganze Sache. Den Skimmer decke ich dabei ab. Und hinterher kümmert sich dann der Skimmer wieder um den Ölfilm.;)
 

OlympiaKoi

Business Mitglied
Der "Ölfilm" äußert sich je nach Teich sehr unterschiedlich. Von nicht wahrnehmbar, über eine leichte Wolke bis hin zu einem schwachen Ölfilm. Theoretisch könnte das Dein Sieb beeinträchtigen. Bei den geringen Mengen kann ich mir es bei passendem Spüldruck nicht vorstellen.

Viele Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Rascal23

Mitglied
Der "Ölfilm" äußert sich je nach Teich sehr unterschiedlich. Von nicht wahrnehmbar, über eine leichte Wolke bis hin zu einem schwachen Ölfilm. Theoretisch könnte das Dein Sieb beeinträchtigen. Bei den geringen Mengen kann ich mir es bei passendem Spüldruck nicht vorstellen.

Viele Grüße,
Frank
Aus meiner Sicht spielt der Ölfilm eine untergeordnete Rolle. Wenn man in sehen will, dann sieht man ihn auch. ;)
 

Fred S

Plus Mitglied
Aus meiner Sicht spielt der Ölfilm eine untergeordnete Rolle. Wenn man in sehen will, dann sieht man ihn auch. ;)
Naja sage nicht gern was dagegen aber der Ölfilm wenn er da ist schränkt schon die "saubere, klare" Sicht ein und blendet etwas bei Sonneneinstrahlung bis er abgezogen ist. So ehrlich muss man schon sein.
Stört mich jetzt nicht da mein Skimmer das Problem löst.
 

oOStormYOo

Mitglied
Also ich habe heute mal extra aufgepasst. Bei mir ist ein Ölfilm nicht zu sehen - füttert ihr was anderes wie ich? Hatte bisher aber bei keinem Futter ein Ölfilm. - muss ich dazu sagen. Darf man sich das vorstellen, wie bei der Futteraufbereitung durch Energyplus?
 
Oben