Zeigt her Eure Winterabdeckungen!

Bernd82

Mitglied
Sorry, aber dann kannst es auch fast lassen..

Ne schöne Folie die gut befestigt und dichter ist, sieht besser aus, effektiver und du kannst drunter den ganzen Teich und Koi im Winter beobachten !
 

Fred S

Mitglied
Ich weis, deswegen die Smilis, warum ich die so habe habe ich schon mehrmals geschrieben.
Meine Teichoberfläche ist einfach zu groß um sie sinnvoll abzudecken.
- Kosten, Aufwand, Nutzen, Windsicherheit sehr fraglich, dann noch vieleicht begehbar machen - völlig aussichtslos wenn man das nicht gewerblich betreibt.
 

Anhänge

Hi-Shusui

Mitglied
Fred S schrieb:
Meine "Winterabdeckung" - ohne Kommentar :shock: :wink: :D
Fred,

so ähnlich decke ich meinen Teich ab. Ich habe mir nur die Mühe gemacht die Platten ordentlich zu verlegen und die Ränder entsprechend auszuschneiden. (die unterschiedliche Färbung liegt daran, dass einige Platten im letzten Winter anders herum auf dem Wasser lagen) So sind 2/3 des Teiches abgedeckt über dem Rest steht ein Folienzelt für die permanente Kontrolle. Das müsste auch bei Dir machbar sein :wink:
 

Anhänge

Fred S

Mitglied
Ja das ist gut gemeint Karsten, das könnte ich schon ein bischen dichter machen. Mein Teich ist wie eine 8, die Brücke in der Mitte. Ich müsste einige Platten zerstückeln und die dann nächstes Jahr wieder so einsetzen, das währe schlimmer wie ein Puzzle. Das hat mich davon abgehalten, es zu tun.
Mit dem "Foliezelt" abgesehen von Sturmgefahr, wüste ich jetzt nicht ob das so ist das sich die Koi dort vorrangig aufhalten würden, so das man sie entsprechend unter Kontrolle hat, da ich ja dann nicht mehr füttere.
Bis Heute ist die Temperatur auf 3,3° gefallen. Ich denke nächste Woche wird noch mal hart, tiefere Temperaturen und Dauerfrost auch Tagsüber ist angesagt.
Hoffendlich nicht mehr so lange, Gruß Fred :shock:
 

Hi-Shusui

Mitglied
Fred,

die Platten (nur die Anfangs und Endplatten) sind bei mir der Reihe nach beschriftet. Kein Problem die wieder genau so zu legen wie im vor-Jahr :wink:

Mein Zelt deckt ja auch nur ein Bereich von ca 6X2,5m ab und es lassen sich eigentlich fast jeden Tag alle Fische sehen. Falls Sie mal nicht unter der Abdeckung vor kommen dann eben am nächsten Tag.

Gerade jetzt bei dem anhaltenden Dauerfrost und einer geschlossenen Eisdecke (natürlich mit entsprechenden Öffnungen :wink: ) wäre es mir zu unwohl meine Fische nicht zu sehen und kontrollieren zu können.

Selbstverständlich sterben sie nicht von heute auf morgen wenn sie fit in den Winter gegangen sind und sonst auch alles passt. Trotzdem hab ich lieber die Kontrolle als die Ungewissheit.

Für mich, nie mehr ohne Abdeckung :D
 

Fittich

Mitglied
Hier ist meine Abdeckung.
ich bin recht zufrieden damit und sie braucht fast keinen Lagerplatz.
Der Auf- und Abbau geht alleine und ist in maximum 1Stunde erledigt wenn alles vor Ort liegt

 
Hallo,

habe jetzt in der letzten Woche endlich mal meine Abdeckung zusammen montieren können. Meist war das Wetter besch...., oder ich war auf Montage. Habe am Wochenende mittags bei Außentemperaturen von ca. -5 Grad innen zwischen 14 und 15 Grad gemessen. Muss jetzt mal sehen, wie sich die Abdeckung bewährt. Eventuell wird das Ganze dann im nächsten Sommer/Herbst kosmetisch etwas verbessert und vielleicht auch noch auf der Südseite noch vorhanden Reststreifen der X-Struktur-Platten eingebaut werden. Stabil scheint die Konstruktion zu sein. Mein Gewicht mit voller Arbeitsmontur hat sie jedenfalls ausgehalten.
 

Anhänge

Fred S

Mitglied
Habe Gestern, bei herrlichsten Sonnenschein meine Styrodurabdeckung runter gezerrt, damit die Sonne ihre Arbeit machen kann. Eis abgekechert und Pumpe hochgefahren, da kommt Freude auf, die Koi namens gelassen aber mißtrauig.
Ansonsten alles OK. Temperatur inzwischen um 1° auf 3,2°C gestiegen.
Koi ruhen Tagsüber, Abends kommen sie an die Oberfläche.
Zwei Bilder von Heute
Gruß Fred
 

Anhänge

Hi-Shusui

Mitglied
Jupp, den ganzen Winter keine einzige verpennte Flocke und jetzt wo man das Zeugs wirklich nicht mehr braucht liegts überall rum :D

Bei uns südlich Berlin auch reichlich davon. Taut aber schneller als es schneit :D

DURCHHALTEN !! :wink:
 

Münsteraner

Mitglied
Hier in Münster ist schon der Frühling ausgebrochen. Die Krokusse ploppen nacheinader auf. Habe gestern Nachmittag im Gartenstuhl die Sonne genossen.

Wassertemperatur Sonntag 0,5 Grad, heute 4 Grad. :D
 
Oben