Nachzucht Konishi Showa mit Ginrin Karashi Koyo 2017

michael w

Mitglied
Hallo,

naja, Fred. Ich meine Gotti hat es schon richtig erkannt.
Möglicherweise siehst du es doch etwas zu rosa.
 

Fred S

Mitglied
Wieso verstehe ich jetzt nicht. :shock: Solche Nachkommen wie Gotti hätte ich locker alle verkaufen können. Meine 150 Stck, waren schnell weg und haben die Nachfrage nicht abgedeckt. Allerdings hab ich nur 5 € verlangen können und ab 5 Stck 4 € usw. :oops: :lol:
 

Gotti

Mitglied
Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, werden die Meisten davon abgegeben, hoffentlich in ein gutes Zuhause. Aber zuvor willl ich noch den Tierarzt am Teich haben für die üblichen Untersuchungen. Dann sollten die Fische abgeholt werden und nicht versendet. Um das alles vernünftig machen zu können sind bis zum Nisai sicher direkte Kosten von 3000€ angelaufen, die muss man dann erstmal erzielen. Andererseits hätte ich sie im Frühjahr schon gewinnbringend abstoßen können. Nur das will ich ja nicht, sondern die Entwicklung miterleben. Ich will auch nicht jedes Jahr neue Massen auf dem Markt verschleudern aus Respekt vor den Koi.
 

Cr333p

Mitglied
bin nach wie vor begeistert von den Nachzuchten! Bin aufs abfischen gespannt, des du glaub ich im andern Nachzuchten Thread erwähnt hast, wann wirds soweit sein?
 

Gotti

Mitglied
5 Fische auf den Fotos sind nicht aus dieser Verpaarung, darunter zwei Karashi zwischen 50 und 75 cm, für die anderen habe ich keine Varietät zur Hand . Der Große macht Sommerurlaub im Tümpel. Richtig was sehen wird man erst nach dem Abfischen :
 

Martin69

Mitglied
Wirklich toll :thumright: Kacke das du so weit weg wohnst :? , hätte allein von deinen Bildern schon Favoriten :lol: Teilweise halte ich 50,- für einen reellen Preis 8) :roll:
 

Gotti

Mitglied
50€, soll das das erste Angebot sein? :D

Da gehts nicht so um den Preis. Die Meisten davon werden zur nächsten Saison abgegeben. Ich versuche sie noch alle einzeln zu fotografieren bevor der Winter kommt. Sie werden kalt überwintern, teilweise im Naturteich. Auch sind nicht alle extreme Wachstumswunder die im ersten Jahr die 40 cm geknackt haben. Zumindest sind sie absolut Wiederstandsfähig, irgendwelche Behandlungsmittelchen haben die Fische noch nicht abbekommen und sie wurden im Naturteich eher extensiv groß gezogen. Da wäre sicher noch mehr möglich gewesen. Aber die Farbentwicklung war mir auch wichtig, da ist zu schnelles Wachstum nicht immer gut.

Es macht zumindest viel Freude das beobachten zu können, auch wenn das Wasser trüb ist. Manchmal sogar mehr als in das glasklare Koibecken zu sehen in dem die Eltern schwimmen.
 

Martin69

Mitglied
Warum nicht :lol: :lol:
Auf einem deiner Bilder ist ein gelb / schwarz / weisser Koi zu sehen ( bin kein Varitäten Spezi :? .. Hikari :wink: , wenn ich den hier !! in einem Becken schwimmen sehe , beim Händler käme mir der teurer zu stehen , also … :lol:
Musst nur den Versand reinrechnen 8) 8)
 

Fred S

Mitglied
Gotti, ich weiß ja nicht was du für Wunder erwartest. Ich währe schon froh wenn meine Nachzucht im ersten Jahr die 20cm erreichen. :oops: :cry:
 

Gotti

Mitglied
Gelb Schwarz Weiß stehe ich voll drauf, mir gefallen solche Sonderlinge. Ich könnte ihn Karashi Koyo Utsuri nennen, oder? :D Oder Karashi Koyo Showa....keine Ahnung
 
Oben